Start / Business / Bio-Handel / O + G / Hofer lässt Herkunft von Obst und Gemüse prüfen

Nachhaltigkeit

Hofer lässt Herkunft von Obst und Gemüse prüfen

Als erster Lebensmittelhändler lässt Hofer die Herkunft von Obst und Gemüse aus Österreich analytisch überprüfen. Gemeinsam mit dem Institut Imprint Analytics wird analysiert, ob die Früchte auch tatsächlich beim angegebenen Bauern gewachsen sind.

Pflanzen nehmen all ihre Bausteine für ihr Wachstum aus dem Boden auf. Die lokalen Besonderheiten, bedingt durch Geologie, Klima, Grundwasser, Niederschlag oder Düngung, spiegeln sich wie ein Fingerabdruck in der Pflanze wider.

Imprint Analytics identifiziert für Hofer den unverwechselbaren Isotopen-Fingerabdruck der frischen Produkte und vergleicht ihn mit Referenzproben, die beim Bauern direkt vor Ort genommen werden. Darüber kann dann genau nachvollzogen werden, ob beispielsweise die ‚österreichischen‘ Tomaten tatsächlich aus Österreich stammen oder entgegen der Produktkennzeichnung aus dem Ausland zugekauft wurden.
Hofer zählt mit über 450 Filialen und mehr als 10.000 Mitarbeitern zu den erfolgreichsten österreichischen Lebensmitteleinzelhändlern.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Frankreich verbannt Plastikpackungen für viele Obst- und Gemüsesorten

Komplettes Verbot ab 2026 geplant

Frankreich verbannt Plastikpackungen für viele Obst- und Gemüsesorten

Ab 2022 dürfen in Frankreich rund 30 Obst- und Gemüsesorten nur noch ohne Plastikverpackung verkauft werden. Eine entsprechende Regelung kündigten die zuständigen Ministerien letzte Woche an. Gurken, Kartoffeln, Karotten, Lauch, Zucchini, Auberginen und Blumenkohl werden Verbraucher bald nur noch plastikfrei finden, außerdem Äpfel, Birnen, Mandarinen und Orangen.

18.10.2021mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, Obst + Gemüse, Hofer

Bioaktive Verpackung hält Erdbeeren frisch

Folie aus Muschelschalen, ätherischen Ölen und Nanopartikeln schützt vor Mikroben

Bioaktive Verpackung hält Erdbeeren frisch

Erdbeeren sind empfindlich und verderben schnell. Als Antwort auf diese Herausforderung haben Monique Lacroix, Professorin am Institut national de la recherche scientifique (INRS), und ihr Team eine Verpackungsfolie entwickelt, die Erdbeeren bis zu zwölf Tage frisch halten kann. Sie schützt das Obst vor Schimmel und bestimmten pathogenen Bakterien.

23.06.2021mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, Obst + Gemüse, Hofer

DieGuteTüte versorgt Düsseldorfer mit Bio-Obst und -Gemüse

Neue Abholstation am Einkaufszentrum Kö-Bogen

DieGuteTüte versorgt Düsseldorfer mit Bio-Obst und -Gemüse © Andreas Endermann

Am Kö-Bogen, auf der Rückseite des Breuninger Department Stores, steht ab sofort eine Abholstation des Düsseldorfer Start-ups DieGuteTüte. Kontaktlos können Düsseldorfer dort wie auf dem Wochenmarkt frisches Bio-Obst und -Gemüse aus der Region kaufen.

26.04.2021mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, Obst + Gemüse, Hofer