Start / Business / Themen / Zertifizierung / Hekking Kaas Konkurs

Niederlande

Hekking Kaas Konkurs

Kontrollstelle hatte im Dezember das Bio-Zertifikat entzogen

Hekking Kaas aus den Niederlanden ist Konkurs, wie die Anwaltskanzlei Claassen Kornet & Voors aus Zwolle miteilte. Der niederländische Kontrollstelle Skal hatte der Käserei bereits im Dezember 2013 das Bio-Zertifikat entzogen, nachdem eine Analyse ergeben hatte, dass Bio-Ziegen-Milch mit konventioneller Milch gemischt wurde.

Der Konkurs der Käserei war nach dem Entzug keine Überraschung. Aufgeflogen war Hekking durch einen Insidertipp aus Deutschland, der sich dann bei der Überprüfung durch Skal bestätigt hat. Nebenbei stellten die Kontrolleure noch einen nicht erlaubten Konservierungsstoff fest. Die Verstöße wogen so schwer, dass die Kontrollstelle die Bio-Zertifizierung sofort entzog.

Die Käserei hat insgesamt in 15 Länder exportiert und war jahrelang auch Lieferant des deutschen Naturkostfachhandels gewesen. Die Bio-Ziegenmilch-Erzeuger fanden wieder Abnehmer, da Ziegenkäse begehrt ist auf dem Markt. Auf den supergünstigen Einkaufspreis bei Hekking muss der Fachgroßhandel seither verzichten. Die Marktverzerrung für die Wettbewerber ist auch kein Thema mehr.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Bio begünstigt artenreiche Darmflora

Eosta fördert Studie über die mikrobielle Vielfalt in Boden, Nahrung und Darm

Bio begünstigt artenreiche Darmflora © TintaPix/Pixabay

Das Mikrobiom – also die Gesamtheit der Mikroorganismen – spielt eine wichtige Rolle für die menschliche (Darm-)Gesundheit. Wie aber kann man den Artenreichtum an Darmbakterien im Körper durch Ernährung und Lebensstil beeinflussen? Der niederländische Bio-Großhändler Eosta unterstützt eine Studie der Stiftung Bac2nature und der Universität Maastricht, die den Zusammenhang zwischen der Art des Anbaus, der mikrobiotischen Artenvielfalt und der Verdauung untersucht.

23.09.2021mehr...
Stichwörter: Niederlande, Konkurs

GreenTech: Live und Online im September

Gartenbau-Messe findet hybrid statt

Die GreenTech wird dieses Jahr im gemischten Format vom 28. bis 30. September stattfinden. Interessierte können sowohl vor Ort im Messezentrum RAI Amsterdam als auch online über eine virtuelle Plattform teilnehmen. Für die GreenTech Innovation Awards wurden dieses Mal 21 Innovationen eingereicht. Die Gewinner werden während der Eröffnung am 28. September bekanntgegeben.

14.09.2021mehr...
Stichwörter: Niederlande, Konkurs

Per Gesetz zum Menschenfreund?

Niederländische Gesetze zur Sorgfaltspflicht sollen Ökologie und Soziales einbeziehen

Per Gesetz zum Menschenfreund?

Sorgfaltspflichten gelten für niederländische Unternehmen auf unterschiedlichen Ebenen. Nun sollen entsprechende Gesetze auf soziale und ökologische Fragen erweitert werden. Dies fordert ein Think-Tank des Landes. Dessen Forderungen schließt sich auch EOSTA an, ein Vertreiber von Bio-Obst und -Gemüse. Eine Petition an die neu zu bildende niederländische Regierung soll den Forderungen Nachdruck verleihen.

23.04.2021mehr...
Stichwörter: Niederlande, Konkurs