Start / Ausgaben / BioPress 55 - Mai 2008 / Bionade-Klage gegen Bios erfolglos

Bios

Bionade-Klage gegen Bios erfolglos

Eine einstweilige Verfügung sollte den Unterschied zwischen Bios und Bionade auf ungewöhliche Weise aus dem Weg räumen. Das ist jetzt misslungen. Bionade enthält "viel Zucker", wie Ökotest behauptet. Auch gegen Ökotest ist Bionade mit einer Klage nicht durchgedrungen.

Übermäßig viel Zucker in Ge­tränken verursacht Fettleibigkeit, wie Studien belegen. Bioproduzenten legen Wert auf Gesundheitseigenschaften. Wem das nicht so wichtig ist, der sollte wenigstens akzeptieren, dass andere Limonaden ohne Zuckerzusätze herstellen wollen. Bios kommt ohne Zuckerzusatz aus! Die Auslobung dieser positiven Eigenschaft wollte Bionade gerichtlich untersagen lassen.

Bionade war ursprünglich ein konventionelles Produkt. Die Ver­markter fanden den Weg zur Biozertifizierung erst, als der Erfinder auf den Umstand aufmerksam gemacht wurde, dass er wegen der Bio-Verordnung  spätestens zur Jahrtausendwende den Begriff "Bio" aus dem Namen hätte herausnehmen müssen. Also ein gänzlich anderer Ansatz.



Das könnte Sie auch interessieren

Bios gegen Bionade

Zwei Bio-Getränkehersteller bekämpfen sich juristisch statt im Regal

Die Bio-Getränkehersteller Bionade und Nordmann, Produzent von Bios, liefern sich gerade eine juristische Schlacht. Die zwei Unternehmen treten nicht in Werbung und Web gegeneinander an, wie im  wirtschaftlichen Wettbewerb üblich, sondern versuchen vor Gericht gegeneinander zu obsiegen. Konkurrent Nordmann wirft Bionade vor, rechtswidrig mit Mineraliengehalten zu werben. Durch eine einstweilige Verfügung (EV) des Landgerichts Düsseldorf ist es Bionade untersagt, mit dem Calcium- und Magnesiumgehalt zu werben. Der steht auf jeder Flasche in den Nährwertangaben. Damit sei jede weitere Auslieferung von Bionade-Flaschen mit diesen vom Gericht als rechtswidrig angesehenen  Aussagen verboten, wie Nordmann, der die EV erwirkt hat, miteilt.
23.06.2008mehr...
Stichwörter: Bios, Bionade

Bionade Mate kommt auf den Markt

Bionade Mate kommt auf den Markt

Ab dem 10. August bringt der Erfrischungsgetränkehersteller Bionade die zwei neuen Geschmacksrichtungen Mate Pur und Mate Pfirsich in wiederverschließbaren Halbliter-Glasflaschen auf den Markt– zunächst in Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Köln, Leipzig und Stuttgart.

10.08.2020mehr...
Stichwörter: Bios, Bionade

Neue Sorte bei Bionade

12.02.15  |  Mit der neuen Sorte Zitrone-Bergamotte hat Bionade eine feinherbe Zitronenlimonade hergestellt.
02.03.2015mehr...
Stichwörter: Bios, Bionade