Start / Business / Bio-Unternehmen / Mentoren-Netzwerk Ökolandbau unterstützt Junglandwirte

Erzeuger

Mentoren-Netzwerk Ökolandbau unterstützt Junglandwirte

Förderangebot von Demeter im Norden

Ob bei einer neuen Existenzgründung, einer Betriebsumstrukturierung oder -übernahme: Mit dem ‚Mentoren-Netzwerk Ökolandbau‘ bietet die Bäuerliche Bildung und Kultur gGmbH Bio-Landwirten und -Gärtnern die Chance, sich bei beruflichen Herausforderungen Unterstützung von erfahrenen Kollegen zu holen, die sie auf ehrenamtlicher Basis beraten.

Anknüpfend an ein Vorgängerprojekt geht das ‚Mentoren-Netzwerk Ökolandbau‘ in diesem Jahr erneut an den Start. Im Netzwerk geben Öko-Landwirte ihre Erfahrung an Kollegen weiter, helfen ihnen, bei herausfordernden betrieblichen Situationen die richtige Entscheidung zu treffen, und zeigen Lösungswege auf.

Die Bäuerliche Bildung und Kultur gGmbH (BBK) ist ein gemeinnütziger Bildungsträger mit Sitz in Lüneburg und Tochter des Vereins Demeter im Norden. Sie koordiniert das Netzwerk, betreut und begleitet das Mentoring. Nach dem ersten kostenlosen Treffen mit dem zugewiesenen Mentor fällt für Mentees eine pauschale Aufwandsentschädigung an. Das Angebot wird durch die anthroposophienahe Software AG Stiftung gefördert.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren


Demeter-Jahresbilanz: Wachstum und neue Struktur

Acht Prozent mehr Fläche und 1.400 neue Produkte

Demeter-Jahresbilanz: Wachstum und neue Struktur © Demeter

Mit 7.737 Hektar mehr als im Vorjahr – eine Steigerung von acht Prozent – ist Demeter 2021 etwas stärker gewachsen als in den Vorjahren. Durch eine neue föderale Struktur mit gemeinsamem Haushalt und Gesamtvorstand haben sich der Demeter-Bundesverband und die Landesverbände neu aufgestellt. Strengere Richtlinien wurden zur Aufzucht von Bruderhähnen und zur Kosmetik verabschiedet.

17.02.2022mehr...
Stichwörter: Demeter, Erzeuger, Netzwerk, Ökolandbau, BioMentoren-Netzwerk, BBK

Naturland-Fläche in Deutschland wächst um knapp zehn Prozent

Über 30 Prozent mehr Erzeuger weltweit

Naturland-Fläche in Deutschland wächst um knapp zehn Prozent © Naturland

Bundesweit wurden im vergangenen Jahr fast 26.000 Hektar auf biologischen Anbau nach Naturland-Richtlinien umgestellt – ein Zuwachs um 9,9 Prozent. Damit steigerte der Bioanbauverband seine Fläche mehr als doppelt so stark wie der Ökolandbau in Deutschland insgesamt (4,8 Prozent). International wuchs die Naturland-Fläche um 9,0 Prozent. Die Zahl der Erzeuger stieg um über 30 Prozent auf mehr als 140.000.

17.02.2022mehr...
Stichwörter: Demeter, Erzeuger, Netzwerk, Ökolandbau, BioMentoren-Netzwerk, BBK