Start / News / Bio-Tops / Next Generation: In Bio-Führung gehen

Veranstaltung

Next Generation: In Bio-Führung gehen

Intensiv-Seminar für Nachwuchs-Führungskräfte in der Bio-Branche

Die Bio-Branche ist in Bewegung: Eine neue Generation an Nachwuchs-Führungskräften nimmt in Bio-Unternehmen das Steuer in die Hand. Was aber tun, wenn im Tagesgeschäft Motivation und Gestaltungsmöglichkeiten verloren gehen? Wie kann man positiv in Führung gehen und die Zukunft der Branche mitgestalten? Um junge Führungskräfte dabei zu unterstützen, bieten AöL, BNN und die Biofach am 5. und 6. Oktober ein Intensiv-Seminar im Tagungshotel Schloss Buchenau im hessischen Eiterfeld.

Gemäß des Grundsatzes ‚new work needs inner work‘ soll mit den Teilnehmern ganz persönlich an Fragen der Führung, der Abgrenzung und der inneren Freiheit gearbeitet werden. Sie sollen sich mit ihrer Führungsrolle auseinandersetzen, ihre Führungskraft weiterentwickeln und lernen, wie sie ihre Ideen umsetzen können. Die Themen Nachfolge, Verantwortung und Mitgestaltung stehen im Fokus.

Das Führungsthema sei in der wachsenden Bio-Branche ein strukturelles Thema, so die Veranstalter. Die Unternehmen müssten jetzt in ihre Menschen investieren, um die Herausforderungen aus Digitalisierung, veränderlichen Marktbedürfnissen und neuen Lebenswirklichkeiten zu meistern. Führungskräfte bräuchten dafür Wissen, Potenzial und Gestaltungsmacht.

An dem 1,5-tägigen Seminar können bis zu 35 Jung-Führungskräfte aus Bio-Unternehmen teilnehmen. Der Beginn ist am 5. Oktober um 16 Uhr auf Schloss Buchenau. Die Kosten belaufen sich auf 720 bis 1.100 Euro pro Teilnehmer (inkl. Übernachtung und Verpflegung und zzgl. Umsatzsteuer) – je nach der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit des Unternehmens.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.


Ticker

Das könnte Sie auch interessieren

Next Generation: Bio-Führungsseminar geht in die nächste Runde

Sicherheit und Orientierung in der Krise

Next Generation: Bio-Führungsseminar geht in die nächste Runde © iniciato

Die Reise geht weiter: Die Zukunftsgestalter der Bio-Branche versammeln sich wieder. Am 19. und 20. September 2022 treffen sich auf Schloss Buchenau ambitionierte Nachwuchs-Führungskräfte aus der Bio-Branche, um neue Impulse für ihre Führungs- und Gestaltungsaufgaben in der aktuell herausfordernden Marktsituation und darüber hinaus zu bekommen.

17.06.2022mehr...
Stichwörter: Seminar, BNN, Veranstaltung, AöL, Bio-Branche, Biofach, Junge Unternehmer, Geschäftsführung, Führungskräfte

Der Weg zur klimafreundlichen Ernährung

AöL-Podium diskutiert auf der Biofach

Der Weg zur klimafreundlichen Ernährung © AöL

Waldbrände, Dürrezeiten, Hitzewellen und kein Ende in Sicht: Die Auswirkungen der Klimakrise auf Rohstoffe, Ernteerträge und die Lebensmittelversorgung sind verheerend und werden spürbarer. Ein Systemwechsel hin zu Klimafreundlichkeit ist überfällig. Die Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller e.V. (AöL) hat sich auf ihrem Podium im Rahmen der Biofach/Vivaness 2022 mit klimafreundlicher Ernährung beschäftigt.

01.08.2022mehr...
Stichwörter: Seminar, BNN, Veranstaltung, AöL, Bio-Branche, Biofach, Junge Unternehmer, Geschäftsführung, Führungskräfte

Hirse als zukunftsfähige Anbaukultur

Biokreis lädt zur Wiederentdeckung einer der ältesten Getreidesorten

Zunehmende Temperaturen und langanhaltende Trockenperioden stellen die Landwirtschaft vor große Herausforderungen. Die Suche nach Fruchtarten, die sich diesen Bedingungen anpassen können, lenkt den Blick auf die Hirse. Bis heute ist sie weltweit gesehen eine der wichtigsten Getreidearten, doch in Deutschland ist die ehemals häufig kultivierte Frucht in Vergessenheit geraten. Die Biokreis-Veranstaltung ‚Alte Getreidepflanzen wiederentdeckt: Hirse als Chance in Zeiten des Klimawandels‘ will dazu beitragen, den heimischen Anbau zu befördern.

20.07.2022mehr...
Stichwörter: Seminar, BNN, Veranstaltung, AöL, Bio-Branche, Biofach, Junge Unternehmer, Geschäftsführung, Führungskräfte


Rückstandsfrei = Bio?

Frische-Seminar liefert Hilfe zum Umgang mit Rückstandsfunden

28.02.2022mehr...
Stichwörter: Seminar, BNN, Veranstaltung, AöL, Bio-Branche, Biofach, Junge Unternehmer, Geschäftsführung, Führungskräfte