Start / News / Bio boomt bei Aldi Süd

Discounter

Bio boomt bei Aldi Süd

Der Discounter baut sein Bio-Sortiment stetig aus

Bio boomt bei Aldi Süd © Aldi Süd
Ausschnitt aus dem Bio-Sortiment von Aldi-Süd

Mit Bio-Eiern fing es an, jetzt bietet Aldi Süd übers Jahr verteilt mehr als 450 Produkte aus dem Bereich an. Gemessen an 2019 kamen damit hundert Produkte hinzu, die dem Discounter ein Umsatzplus von über 20 Prozent im Bio-Segment bescherten. Vor allem die Warengruppen Babynahrung, Backwaren und Frischfleisch wurden ausgebaut.

Laut Pressemeldung sei Aldi Süd bei den bio-zertifizierten Produkten bereits Bio-Händler Nummer Eins. Das sagt zumindest Nielsen Homescan, der das Einkaufsverhalten der deutschen Bevölkerung anhand von Stichprobe erforscht. Am besten würden sich Eier, Möhren, Zitronen, Rinderhackfleisch und Vollmilch in Bio-Qualität verkaufen.

Alle Artikel der ALDI SÜD Eigenmarken GUT bio und Mamia bio sind zertifiziert und entsprechend gekennzeichnet. Kunden erkennen Bio-Produkte sowohl an dem deutschen Bio-Logo als auch an dem grünen EU-Bio-Siegel. Sie erfüllen somit die Richtlinien und Auflagen der geltenden EG-Öko-Verordnung. Beispielsweise ist damit der Einsatz von chemisch-synthetischen Pestiziden oder künstlichen Düngemitteln verboten.  Zudem sind biologische Futtermittel vorgeschrieben, Gentechnik ist untersagt und die Tierhaltung muss artgerecht sein. Freilich sind Richtlinien etwa von Demeter diesbezüglich noch strenger, da sie nur die halbe  Anzahl von Masthühner pro Hektar erlauben.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Vom Rollcontainer in die Regale

Vierter Donnerstag-Talk im bioPress Square & Fair Table, jede Woche ab 15 Uhr

Rund ums Thema Logistik drehte sich der gestrige bioPress Donnerstag-Talk. Interessenten sprachen darüber, wie Bio-Großhändler Deutschland versorgen können und wie Kaufleute und Hersteller sich zusammenbringen lassen. Außerdem erhielten sie Einblicke in die nachhaltige Ummantelung von Rollcontainern.

16.04.2021mehr...
Stichwörter: Discounter, Bio-Großhandel, Aldi Süd

Neuer Kopf für Einkauf und Sortimentsgestaltung

Alexander Worms steigt bei Bodan ein

Neuer Kopf für Einkauf und Sortimentsgestaltung © Bodan GmbH

Ab Juli 2021 wird Alexander Worms die Verantwortung für Einkauf und Category-Management beim Öko-Großhändler Bodan übernehmen. Zu seinen Kernaufgaben wird der Ausbau von langfristigen Partnerschaften mit Anbauern und Herstellern gehören.

14.04.2021mehr...
Stichwörter: Discounter, Bio-Großhandel, Aldi Süd

Ökoring ist Mitglied im Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft

Lobby für mehr Nachhaltigkeit in der Politik

Anfang dieses Jahres ist der bayerische Bio-Großhändler Ökoring als 400. Mitglied dem Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft (BNW, vormals Unternehmensgrün) beigetreten. Der BNW engagiert sich seit 1992 branchenübergreifend für mehr Verantwortung in Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft.

24.03.2021mehr...
Stichwörter: Discounter, Bio-Großhandel, Aldi Süd