Start / Business / Themen / Messen / Zurück ins Geschäft mit der PLMA

Messe

Zurück ins Geschäft mit der PLMA

Neue Termine für PLMAs Fachmesse ,Welt der Handelsmarken‘ 2021

Zurück ins Geschäft mit der PLMA

Die Private Label Manufacturers Association gibt bekannt, dass PLMAs internationale Fachmesse ,Welt der Handelsmarken‘ 2021, die ursprünglich für Mai dieses Jahres geplant war, nun vom 14. bis 15. Dezember im RAI-Ausstellungszentrum in Amsterdam stattfinden wird.

„Wir freuen uns sehr, 2021 wieder eine persönliche Messe abzuhalten, auch wenn diese später als ursprünglich geplant ist“, sagte Peggy Davies, PLMA-Präsidentin. "Das PLMA-Team und seine Partner sind voll motiviert und freuen sich darauf, den Handel wieder zurück im Geschäft in Amsterdam begrüßen zu können.

"Laut PLMA werden die Richtlinien für die physische Ausstattung und Sicherheit der Messe so organisiert, dass sie mit allen behördlichen Vorschriften und Protokollen von COVID-19 übereinstimmen: Extra breite Gänge, Hygiene-Toolkits bei den Ständen, sicheres Catering und Aufbau des Standdesigns sind einige der zu erwartenden Maßnahmen.

„Die Ausstellungsfläche wird an die neuen Regeln für soziale Distanzierung angepasst und gleichzeitig der verfügbare Raum maximiert, um die bestmögliche persönliche Erfahrung zu bieten“, erklärte Peggy Davies.

Seit mehr als 35 Jahren ist PLMAs ,Welt der Handelsmarken‘ die weltweit größte Fachveranstaltung für Handelsmarken, auf der eine große Anzahl von Herstellern vorgestellt und Einzelhandels- und Großhandelskäufer aus der ganzen Welt begrüßt werden. Im Jahr 2019 stellten 2.700 Unternehmen aus 70 Ländern im RAI in Amsterdam aus mit insgesamt 15.000 Besuchern aus 120 Ländern.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Online-Fachmesse für Handelsmarken PLMA Global vom 28. bis 31. März 2022

Einzigartige Plattform für effiziente Terminplanung und direkte/sichere Gruppenvideogespräche zwischen Handelsmarkenherstellern und Einkäufern weltweit

Amsterdam & New York – 13. Januar 2022 – PLMA Global, die neue Online-Handelsmarkenfachmesse der Private Label Manufacturers Association, führt Aussteller und Einkäufer der beiden für die Branche richtungsweisenden Präsenzmessen in Amsterdam und Chicago zusammen.

14.01.2022mehr...
Stichwörter: Messe, PLMA

Biofach wird verschoben

Weltleitmesse für Bioprodukte erstmals im Juli

Die Entscheidung ist gefallen: Zum ersten Mal in ihrer Geschichte wird die Biofach dieses Jahr nicht im Februar, sondern im Juli stattfinden. Das hat die Messeleitung heute in einer Pressemeldung bekanntgegeben. Aufgrund der kritischen Pandemielage haben sich die Veranstalter für den neuen Termin vom 26. bis 29. Juli entschieden. Die Mehrheit der Aussteller habe der Verschiebung im Vorfeld zugestimmt.

14.01.2022mehr...
Stichwörter: Messe, PLMA

NürnbergMesse: Verschiebung der Biofach ist geboten

Nötige Zustimmung für den neuen Juli-Termin auf 58 Prozent Standfläche gesenkt

Ende Dezember hat die NürnbergMesse eine Verschiebung der Biofach auf Juli angeboten, sofern eine Anzahl von Ausstellern zustimmt, die zusammen mehr als 70 Prozent der vermieteten Standfläche gebucht hat. Bis zum 12. Januar sollten sich die Aussteller zurückmelden, morgen soll die Entscheidung fallen. Jetzt kommuniziert das Messe-Team vorab: Eine Nettostandfläche von 58 Prozent ist für die Verschiebung ausreichend.

13.01.2022mehr...
Stichwörter: Messe, PLMA