Start / News / Bio-Tops / ‚World Board‘ Kandidaten gesucht

IFOAM

‚World Board‘ Kandidaten gesucht

Bewerbungen zum IFOAM-Vorstand bis 15. April möglich

IFOAM – Organics International ruft zum zweiten Mal dazu auf, sich für seinen Vorstand (World Board) zu bewerben. Als World-Board-Mitglied erhält man die Möglichkeit, zur Strategie und Entscheidungsfindung der internationalen Bio-Organisation beizutragen. Die Wahl wird auf der Generalversammlung im September abgehalten.

Ursprünglich sollte die Generalversammlung auf dem Bio-Kongress 2020 stattfinden, wurde aber aufgrund der COVID-19-Pandemie auf 2021 verschoben. Interessierte bekommen deshalb eine neue Gelegenheit, ihre Kandidatur einzureichen, wenn sie bei der ersten Ausschreibung nicht dabei sein konnten.

Das World Board wird demokratisch von den Mitgliedern von IFOAM – Organics International gewählt und besteht aus einem Team von zehn Mitgliedern aus der ganzen Welt. Sie sind dafür verantwortlich, die Arbeit der IFOAM zu überwachen und zu unterstützen, den globalen Bio-Markt zu vergrößern, die Vorteile von Bio zu kommunizieren und den Aufbau von Kapazitäten für Bio-Bauern zu erleichtern.

Aufgaben der Vorstandsmitglieder sind die Begleitung bei der Umsetzung der Organisationsstrategie und von Organic 3.0, die Unterstützung von Fundraising-Aktivitäten sowie die Repräsentation von IFOAM – Organics International bei internationalen Veranstaltungen. Nach einer dreijährigen Amtszeit präsentiert der Vorstand den Mitgliedern seine Leistungen.

Auf der Generalversammlung 2021 in Frankreich, die vom 11. bis 12. September stattfindet, werden die IFOAM-Mitglieder ihre Stimme für die Kandidaten des World Board abgeben, die sich für die Amtszeit 2021-2024 beworben haben.

Hier finden Sie alle notwendigen Informationen und Hinweise zur Bewerbung. Es werden nur vollständige Bewerbungen berücksichtigt. Bislang haben 18 Kandidaten, die sich für die verschobene Generalversammlung 2020 beworben haben, weiterhin die Absicht, sich 2021 zur Wahl zu stellen. Bei weiteren Fragen kann man sich an ga@ifoam.bio wenden.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Beratung für Naturland erweitert ihre Geschäftsführer-Posten

Der Öko-Verband Naturland teilt zwei Fachbereiche auf zwei Personen auf: Martin Bär und Thomas Neumaier

Beratung für Naturland erweitert ihre Geschäftsführer-Posten © Martin Bär: (c) Christoph Assmann

Die Öko-Beratungsgesellschaft mbh und der Erzeugerring für naturgemäßen Landbau e.V. wurden bislang in Personalunion von Jens Binder geleitet. Nach seinem Ausscheiden verteilt Naturland die Geschäftsführung auf zwei Köpfe. Gründe seien die Vielfalt neuer Aufgaben sowie das starke Wachstum des Verbands.

15.04.2021mehr...
Stichwörter: Wahlen, IFOAM, Vorstand, Generalversamlung, World Board

Rapunzels One World Award

Einladung zur Online-Preisverleihung

Rapunzels One World Award

Die Gewinner des sechsten One World Awards (OWA) stehen fest. Rapunzel lädt am Montag, 26. April um 17 Uhr zu einer feierlichen Online-Verleihung, die per Livestream direkt vom Rapunzel Firmensitz in Legau/Bayern ausgestrahlt wird. Als Ehrengast und Laudator ist Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller mit dabei.

13.04.2021mehr...
Stichwörter: Wahlen, IFOAM, Vorstand, Generalversamlung, World Board

Bio in Europa wächst auf 45 Milliarden Euro

Dänemark erneut Spitzenreiter im Biomarktanteil

Der Biomarkt in Europa wuchs 2019 um weitere acht Prozent auf 45 Milliarden Euro. Den höchsten Biomarktanteil weltweit erreichte Dänemark mit 12,1 Prozent. Das geht aus den Daten hervor, die das Schweizer Forschungszentrum FiBL, die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft AMI und die internationale Bio-Organisation IFOAM am Mittwoch auf der Biofach präsentiert haben.

19.02.2021mehr...
Stichwörter: Wahlen, IFOAM, Vorstand, Generalversamlung, World Board