Start / News / Bio-Produkte / Bohlsener Mühle mit neuen Aktiv Müslis

Neue Produkte

Bohlsener Mühle mit neuen Aktiv Müslis

Aktiv für Mensch, Natur und Region

Bohlsener Mühle mit neuen Aktiv Müslis © Bohlsener Mühle GmbH & Co. KG

Die neuen 5 Korn Aktiv Müslis der Bohlsener Mühle bestehen aus Vollkornflocken von Hafer, Dinkel, Gerste, Roggen und Einkorn, gemischt mit ballaststoffreichen Leinsamen und Sonnenblumenkernen. Die drei Geschmacksrichtungen ‚Sieben Beeren‘, ‚Feine Früchte‘ und ‚Schoko-Kakaonibs‘ werden dem Handel auf der virtuellen Biofach 2021 (17. – 19.2.2021) vorgestellt.

Die Aktiv Müslis seien ein gutes Beispiel, wie die Bohlsener Mühle die Produktentwicklung an den Anforderungen einer ökologischen und regionalen Landwirtschaft ausrichte, um die Bodenfruchtbarkeit zu erhalten und die Artenvielfalt zu fördern. Das Getreide wird von Bioland-Partner-Landwirten im Umkreis von 200 Kilometern vom Firmensitz in Bohlsen angebaut und in der Unternehmens-eigenen Wassermühle gemahlen, deren Ursprung ins 13. Jahrhundert zurückreicht.

Die Müsli-Mischungen ‚Feine Früchte‘ und ‚Sieben Beeren‘ enthalten nur ihre natürliche Fruchtsüße und sind palmölfrei. Das Aktiv Müsli der Sorte ‚Schoko-Kakaonibs‘ wird lediglich durch die Beigabe von Schokolade gesüßt. Durch die Verwendung von gerösteten Kakaobohnen bietet die Müsli-Mischung einen feinherb-knusprigen Schokoladen-Geschmack bei einem vergleichsweise niedrigen Zuckeranteil von lediglich 10,4 Gramm auf 100 Gramm.

Die Sorten ‚Feine Früchte‘ und ‚Schoko-Kakaonibs‘ sind in 500-Gramm Packungen erhältlich. Die Müsli-Mischung ‚Sieben Beeren‘ wiegt aufgrund des großen Volumens und geringen Gewichts der Beeren bei gleicher Füllmenge 450 Gramm. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt jeweils bei 4,49 Euro.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Klimapositiv bis 2025

Bohlsener Mühle veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

Klimapositiv bis 2025 © Bohlsener Mühle

Mittels einer eigenen Nachhaltigkeits-Website berichtet die Bohlsener Mühle für das Jahr 2020 erstmalig, wie sie durch regionale Beschaffung, Klimaschutzmaßnahmen und anderes Mehrwert für Region, Gesellschaft und Natur schafft – und welche Herausforderungen es noch zu meistern gilt. Nachdem der Unternehmensstandort bereits vollständig klimaneutral gestellt wurde, will der Bio-Pionier aus Niedersachsen bis 2025 komplett klimapositiv arbeiten.

03.05.2021mehr...
Stichwörter: Müsli, Bohlsener Mühle, Neue Produkte, Regionalität

Barnhouse baut regionalen Getreideanbau weiter aus

Steigende Nachfrage führt zu mehr Kooperationen

Seit der Ernte 2020 backt Barnhouse alle Krunchys mit regionalem Getreide der Barnhouse Bauern. Ab diesem Jahr bauen nun insgesamt 88 Verbandslandwirte Hafer und Dinkel für den bayerischen Bio-Knuspermüsli-Hersteller in der Region an. Über 80 Prozent befinden sich maximal 50 Kilometer vom Unternehmensstandort in Mühldorf entfernt.

14.04.2021mehr...
Stichwörter: Müsli, Bohlsener Mühle, Neue Produkte, Regionalität

Keine ländliche Entwicklung ohne regional verankerte Unternehmen

Am 11. November legte die Bundesregierung ihren Bericht zur Entwicklung im ländlichen Raum vor. Zur Herstellung einer gleichwertigen Stadt-Land-Beziehung und der Verhinderung der Landflucht liegt für Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner der zentrale Schwerpunkt u.a. auf den Themen Digitalisierung, Mobilität und Nahversorgung. Die Bohlsener Mühle als stark engagiertes Unternehmen in der Regionalentwicklung weist auf die wichtige Rolle der regionalen Unternehmen hin.

13.11.2020mehr...
Stichwörter: Müsli, Bohlsener Mühle, Neue Produkte, Regionalität