Start / News / BIOFACH-Messe expandiert nach Thailand 

Ausland

BIOFACH-Messe expandiert nach Thailand 

BIOFACH SOUTH EAST ASIA geht im Juli 2018 parallel mit NATURAL EXPO SOUTH EAST ASIA an den Start

BIOFACH goes Thailand: Als siebtes Mitglied der BIOFACH-Familie öffnet die BIOFACH SOUTH EAST ASIA vom 12. bis 15. Juli 2018 im IMPACT Exhibition Center, Nonthaburi, Bangkok, erstmals ihre Tore. 

Parallel zur neuen BIOFACH findet die Veranstaltung NATURAL EXPO SOUTH EAST ASIA statt, die naturnahe Produkte abbildet, die sich im Prozess der Bio-Zertifizierung befinden. Beide Messen werden von der NürnbergMesse in Kooperation mit dem DIT (Department of Internal Trade), eine Abteilung des thailändischen Handelsministeriums (Ministry of Commerce), organisiert und durchgeführt. Das Messe-Duo ersetzt die etablierte Organic & Natural Expo, die seit sechs Jahren vom DIT in Bangkok durchgeführt wird. Die NürnbergMesse rechnet bei der ersten Veranstaltung mit etwa 250 ausstellenden Firmen, die eine Fläche von etwa 2.000 m² belegen. 45.000 Fachbesucher und Endverbraucher werden erwartet. 


Angebots-Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Welche Bioverarbeitung für die Zukunft?

Nicht alles, was technisch machbar ist, bringt auch einen konkreten Mehrwert für die Bioverarbeitungsqualität. Am Biofach-Kongress setzten sich ExpertInnen aus Wissenschaft und Praxis mit technologischen Innovationen auseinander.

10.04.2018mehr...
Stichwörter: Ausland, Thailand, Messe, Biofach, Bangkok

Wir machen Mittel zum Leben!

Wir machen Mittel zum Leben! © NürnbergMesse_Hans-Martin Issler

Seit über 15 Jahren vertritt die Branchenorganisation Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller (AöL) die Interessen der deutschen Bioverarbeitung - und prägte in dieser Zeit wesentlich das Verständnis für die Bioqualität in der Verarbeitungspraxis.

10.04.2018mehr...
Stichwörter: Ausland, Thailand, Messe, Biofach, Bangkok

Die Antwort auf Glyphosat: Koexistenz ausgeschlossen

Ein Bündnis für eine enkeltaugliche Landwirtschaft wirbt mit einer Art Biene-Maja-Sticker gegen die Kontaminierung aller Lebensbereiche durch Pestizide mit dem Slogan ,Ackergifte? Nein Danke!‘ Bisher beteiligen sich 23 namhafte Bio-Produzenten und –Händler daran. Das Ziel: Die Abkehr von der vielbeschworenen Koexistenz von konventioneller und ökologischer Landwirtschaft zugunsten einer fundamentalen Wende hin zu einer pestizidfreien Zukunft.

10.04.2018mehr...
Stichwörter: Ausland, Thailand, Messe, Biofach, Bangkok