Start / Ausgaben / BioPress 71 - Mai 2012 / Mehr Bio aus der Pfalz

Mehr Bio aus der Pfalz

Aufgrund der steigenden Nachfrage hat Pfalzmarkt die Anbaufläche für Bio-Gemüse  um 60 Prozent auf 160 Hektar im Jahr 2012 erweitert. Für 2013 ist ein Ausbau auf rund 220 Hektar vorgesehen. 158.000 Tonnen Obst und Gemüse produzieren die 200 Erzeuger. 2011 erzielte sie einen Umsatz von rund 90 Millionen Euro. An dieser positiven Entwicklung hat Bio mit zweistelligen Wachstumsraten einen wichtigen Anteil.


Ticker Anzeigen