Start / Ausgaben / BioPress 58 - Februar 2009 / Bio-Zentrale Neue Marktpräsenz als starke Marke

Bio-Zentrale Neue Marktpräsenz als starke Marke

Relaunch und Produktinnovationen

{mosimage}Die Bio-Zentrale Naturprodukte GmbH ist in der Lebensmittelbranche schon lange ein Begriff: Seit 1978 verarbeitet und vermarktet das Unternehmen Rohstoffe aus kontrolliert-biologischer Landwirtschaft und ist in vielen Sortimentsbereichen marktführend. Jetzt präsentiert sich die Bio-Zentrale als eigenständige Marke mit innovativen Produkten: biozentrale. Markenprofil, neues Produktdesign und verschiedene Produkt­innovationen werden anlässlich der BioFach 2009 in Nürnberg vor­gestellt.

„Das freundliche und frische, grün-weiße Logo akzentuiert den Schlüsselbegriff „Bio”, erläutert Geschäftsführer Bernd Schmitz-Lothmann: „Es ist uns ein Anliegen, die Herkunft unserer Produkte aus ökologischem Landbau deutlich zu kom­muni­­­zieren. Den Unternehmensnamen zur Marke zu machen, betont außerdem auch unser Profil, unsere Identität und Tradition. Schließlich gehören wir mit über 30 Jahren Erfahrung zu den Bio-Pionieren im deutschen Lebensmittelhandel. Gerade dem Verlangen der Verbraucher nach Sicherheit und Vertrauen beim Kauf von Nahrungsmitteln, wel­che immer wieder als kauf­entscheidend benannt werden, trägt das neue Marken-Konzept Rechnung. Die Bio-Zentrale steht für hohe und ab­gesicherte Produktqualität und Kompetenz im Bio-Markt!” Neben den markenpolitischen Aktivitäten baut die Bio-Zentrale ebenfalls die Beschaf­fungskompetenz durch den direkten Zugang zu Anbauprojekten weiter aus, um gerade in Zeiten knapper Rohwaren eine sichere und transparente Warenversorgung gewährleisten zu können. Hier­­zu zählt ebenfalls ein auf die besonderen Belange ausgerichtetes Qualitätssicherungs­system neben den gängigen Standardzertifizierungen, wie IFS und Öko-Zertifizierung. „biozentrale-Qualität” geht weit über die rechtlichen Qua­litäts-Anforderungen im Bio-Bereich hinaus und bietet da­mit dem Verbraucher die gewünschte Sicherheit beim Kauf der Produkte.


Genuss und Con­venience verbinden

Mit dem neuen Sortiment gibt die Bio-Zentrale verbrau­cher­gerechte und verkaufsstarke Impulse. Produktneuheiten, wie ein raffiniert gewürztes mediterranes Dressing in der Schüttelflasche, verbinden Bio-Qualität, Genuss und Convenience und setzen den aktuellen Trend „Bio mit Lifestyle” in Produktideen um.

Mit biozentrale ist es leicht von der wachsenden Kaufbereitschaft der Verbrau­cher für biologische Lebensmittel zu profitieren. Das Sortiment bietet dem bewusst einkaufenden Verwender ein glaubwürdiges und zukunfts­träch­tiges Angebot, welches eine gesundheitsbewusste Ernährung und einen respektvollen Umgang mit der Natur vorraussetzt.

Bio-Zentrale bietet mit der neuen, auf die Verbraucherwün­sche abgestimmten Marke nicht nur ein hochwertiges Packungsdesign, sondern ein breites und innovatives Premium-Sortiment in Bio-Qualität an.

Nicht nur die gesicherte Herkunft und der reine ökologische Anspruch der Produkte stehen im Mittelpunkt der Sortimentspolitik, sondern der Genuss mit gutem Gewissen, das Vergnügen am Vitalen und das Erlebnis sinnlicher Gaumenfreuden kennzeichnen das biozentrale-Gesamtsortiment. Der neue Mar­­ken-Claim „Gut fürs Le­ben” ist ein deutliches Bekenntnis zu dieser überzeugenden Markenphilosophie.

 


Ticker