Start / Ausgaben / BioPress 49 - November 2006 / Gemeinsam für den Fairen Handel

Gemeinsam für den Fairen Handel

Die bundesweite Informationskampagne „fair feels good." und tegut machen sich gemeinsam für den Fairen Handel stark. Tegut-Kunden können ein Treffen mit den prominenten Paten Claus Theo Gärtner (ZDF, „Ein Fall für zwei") und Matthias Ruta (VOX, „Kochduell") gewinnen und werden über Prinzip, Hintergründe und Produkte des Fairen Handels informiert.

Georg Abel, Bundesgeschäftsführer Verbraucher Initiative, begrüßte die Zusammenarbeit mit tegut: „So können wir vielen Menschen den Fairen Handel näher bringen und den Erfolg der vergangenen drei Jahre aufrecht erhalten. Je mehr Menschen wir erreichen, die sich bewusst für fair gehandelte Produkte entscheiden und das FairTrade-Siegel kennen, desto mehr Produzenten- und Kleinbauern mit ihren Familien können langfristig in eine gesicherte Zukunft blicken."

Die Informationskampagne „fair feels good." wird von der Verbraucher Initiative in Kooperation mit TransFair und dem Weltladen-Dachverband umgesetzt. Sie wird vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung gefördert und neben Schirmherrin Franziska van Almsick engagieren sich rund 70 prominente Paten aus Sport, Film, Funk und Fernsehen.


Ticker Anzeigen