Start / News / Personalien / Unternehmensinterne Umstrukturierung bei Naturkost Übelhör

Personalien

Unternehmensinterne Umstrukturierung bei Naturkost Übelhör

Andreas Kellner neuer Leiter des Produktgruppen-Managements

Andreas Kellner (42) hat bei der Naturkost Übelhör GmbH & Co. Kg ein neues Aufgabengebiet übernommen. Im Rahmen der unternehmensinternen Umstrukturierung verantwortet er seit dem 1. Juli 2018 die Leitung des Produktgruppen-Managements, mit insgesamt 14 Mitarbeitern und erhielt am 1. September 2018 Prokura.

Andreas Kellner ist bereits seit Ende 2012 im Unternehmen. Anfänglich beschäftigte er sich mit der Systemumstellung auf SAP. Seit 2014 verantwortete er den Bereich Vertrieb.

Die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Christian Übelhör und Mac Netten fokussieren sich zukünftig verstärkt auf die strategische Gesamtunternehmensausrichtung und die Tochtergesellschaften Naturkost de Mexico und Naturkost USA Inc. Die Naturkost Übelhör GmbH & Co. KG ist bereits seit über 30 Jahren im Bio-Rohstoffhandel aus aller Welt tätig.


Angebots-Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Geschäftsübergabe bei Käpplein Bio

Der Inhaber und bisherige Geschäftsführer der Käpplein Bio GmbH & Co KG, Roland Käpplein, hat seine Firma verkauft. Er wird zum 1. Januar 2019 die Geschäfte an die neu gegründete Bio Manufaktur Waghäusl GmbH übergeben.

21.12.2018mehr...
Stichwörter: Personalien

Dr. Markus Kampf wird Geschäftsführer bei Grell Holding

Kaltenkirchen, 13.12.2018 | Zum 01.01.2019 ist Dr. Markus Kampf zum Geschäftsführer der C. F. Grell Nachf. Holding GmbH berufen worden. Der langjährige Naturata-Vorstand tritt die Nachfolge von Heinz von Kempen an, der für vier Jahre die Holding- Geschäftsführung der Grell-Gruppe erfolgreich innehatte und seine Tätigkeit zum 31.12.2018 beendet.

13.12.2018mehr...
Stichwörter: Personalien