Start / Bio-Freekeh aus Palästina

Produktvorstellung

Bio-Freekeh aus Palästina

Grün geernteter und auf Flammen gerösteter Weizen. Die kulinarische Wiederentdeckung aus Palästina! Von Kleinbauer in der Westbank nach alter Tradition angebaut. Das Korn mit dem nussig-rauchigen Geschmack eignet sich wunderbar für Suppen oder Salate und ist beliebt zu Fleisch– und Fischgerichten. Das Friedenspäckchen mit Bio-Freekeh, Zeitung und Rezepten ist für 7,50 € im Online-Shop https://conflictfood.com/shop/ erhältlich.


Das könnte Sie auch interessieren

Neu: Premium Bio-Lachsfilets aus Irland

Seit Juli 2017 bietet Escal Premium Bio-Lachsfilets im Handel an.

Neu: Premium Bio-Lachsfilets aus Irland

Die Escal-Lachs-Filets sind biozertifiziert und bieten eine interessante Abwechslung in der Küche. Sie sind auf vielfältige Art und Weise zuzubereiten. Ob in der Pfanne, im Ofen oder auf dem Grill, die Lachs-Filets harmonieren wunderbar mit einer Vielzahl an Gemüsesorten, Kartoffeln oder Reis.

28.09.2017mehr...
Stichwörter: Neue Produkte, Produktvorstellung, Freekeh, Conflict Food

Windspiel Sommernachtstraum

Windspiel Sommernachtstraum

Bio Erfrischungsgetränk Zitrone mit Holunderblütenextrakt aus kontrolliert biologischem Anbau.

28.09.2017mehr...
Stichwörter: Neue Produkte, Produktvorstellung, Freekeh, Conflict Food

Red Bull setzt auf Bio

Red Bull setzt auf Bio

Mit der neuen Organics-Linie bietet Energy-Drink-Hersteller Red Bull gleich vier Erfrischungs-Getränke in Bio-Qualität aus der Dose an.

22.09.2017mehr...
Stichwörter: Neue Produkte, Produktvorstellung, Freekeh, Conflict Food

So gut kann Schokolade sein

Ombar bringt puren Genuss zu ganzheitlicher Vollendung

22.09.2017mehr...
Stichwörter: Neue Produkte, Produktvorstellung, Freekeh, Conflict Food