Start / Ausgaben / BioPress 47 - Mai 2006 / Bioness bei Lidl

Bioness bei Lidl

Biowurst, -schokolade und TK gibt es jetzt auch beim Discounter Lidl aus Neckarsulm. 40 Produkte umfasst die Reihe "Bioness", die seit April in den Regalen zu finden ist. Lidl hatte im August 2005 erstmals während einer Aktionswoche Bioprodukte angeboten und ist damit auf großen Zuspruch gestoßen, wie das Unternehmen mitteilte.

Für Lidl ist Bio Teil einer Kampagne zur Aufbesserung des angekratzten Images. Letztes Jahr beim Greenpeace-Test von  Obst und Gemüse war die Lidl-Ware mit Pestiziden belastet. Daraufhin soll der Umsatz bei den getesteten Waren um zehn Prozent eingebrochen sein. Hinzu kommen die Vorwürfe wegen schlechter Arbeitsbedingungen bei dem Discounter, die die Gewerkschaft Ver.di in einem Schwarzbuch erhoben hatte.

Sogar fair gehandelte Produkte werden ab Juni angeboten. Unter dem Label "Fairglobe" will die Kette dann Kaffee und Bananen verkaufen, für die den Erzeugern in Lateinamerika ein überdurchschnittlicher Preis gezahlt wird. Lidl beschäftigt in Deutschland 40.000 Mitarbeiter und betreibt 2.700 Lebensmittelmärkte.


Ticker Anzeigen