Start / News / Bio-Produkte / Seepje baut Präsenz in Deutschland aus

WPR

Seepje baut Präsenz in Deutschland aus

Seepje baut Präsenz in Deutschland aus

Die niederländische Firma Seepje stellt seit 2013 Waschmittel, Spülmittel und Allzweckreiniger auf Basis von Waschnüssen aus dem Himalaya her. Jetzt können ihre Produkte auch in Deutschland gekauft werden: Seit Mitte November sind die Spülmittel in allen dm Drogerie Filialen erhältlich.

Seepje produziert natürliche Waschmittel- und Reinigungsprodukte auf der Grundlage der Sapindus mukorossi Frucht, auch Waschnuss genannt. Sobald die Schale dieser Frucht mit Wasser in Berührung kommt, bildet sie natürliche Seife. Das Waschnuss-Spülmittel sei stark gegen Fett, pH-neutral und vegan. Alle Duftstoffe sind 100 Prozent pflanzlich, genauso wie die Konservierungsmittel, zum Beispiel aus Kartoffelstärke. Inzwischen gebe es 19 verschiedene Produkte von Seepje.

Die Firma Seepje sei als eine der ersten niederländischen Marken der Wasch- und Reinigungsbranche Mitglied der World Fairtrade Organisation und setze sich für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen ihrer bäuerlichen Lieferanten in Indien und Nepal ein. Zudem kompensiere die Firma CO2 und arbeite mit Menschen mit geistiger oder körperlicher Behinderung in niederländischen Förderwerkstätten zusammen. Die Flasche bestehe zu 97 Prozent aus recyceltem Plastik.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

If You Care Reinigungs- und Spülschwamm

If You Care Reinigungs- und Spülschwamm

Materialien:

Der Reinigungs- und Spülschwamm wird zu 100 Prozent aus Zellulose hergestellt. Dadurch ist er komplett pflanzlich, vegan und stammt aus nachwachsenden Rohstoffen. Zudem wird die Banderole aus recyceltem Papier hergestellt.

Vorteile für die Umwelt:

Der Schwamm enthält keine Erdölbestandteile und ist mehrfach wiederverwendbar, sowie waschbar bei 60° Grad in der Wasch- oder Spülmaschine. Somit kann aktiv Müll vermieden werden.

30.07.2020mehr...
Stichwörter: WPR, Neue Produkte, Seepje, Waschnuss

Das Material - Natürlich voll der Müll

Ecover präsentiert seine neue Spülmittel-Flasche aus 100% recyceltem und recycelbarem Material

Das Material - Natürlich voll der Müll

Ecover hat sich Mühe gegeben: Heraus kam voll der Müll. Wortwörtlich. Denn der neue Flaschenkörper ist der reinste Müll, da er aus gebrauchtem Polyethylenterephthalat (PET) aus Europa besteht, das überwiegend aus weggeworfenen Plastikflaschen produziert wird. Im Vergleich zu Neukunststoff hat dieser recycelte Kunststoff einen um 70 Prozent geringeren CO2-Fußabdruck.

14.03.2018mehr...
Stichwörter: WPR, Neue Produkte, Seepje, Waschnuss

Palmöl durch Algenöl ersetzen

Ecover leistet Pionierarbeit bei Waschmitteln

Ecover, der weltweit führende Hersteller nachhaltiger Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel, kündigt an, das weltweit erste Waschmittel mit Algenöl statt Palmöl zu entwickeln. Noch in diesem Jahr soll das neue Flüssigwaschmittel im Handel europaweit erhältlich sein und genauso wirksam sein wie das aktuelle Produkt.
03.04.2014mehr...
Stichwörter: WPR, Neue Produkte, Seepje, Waschnuss