Start / News / Bio-Tops / Unilever kauft Pukka Herbs

Pukka

Unilever kauft Pukka Herbs

Der internationale Konsumgüterkonzern Unilever hat den Spezialisten für Bio-Kräutertees und -Nahrungsergänzungsmittel Pukka Herbs übernommen. Die Pukka-Gründer Tim Westwell und Sebastian Pole versprechen sich durch Unilever einen starken Partner, um zukunftsfähig zu bleiben. Sie behalten ihre Führungspositionen und wollen ihre ethischen und ökologischen Versprechen auch in Zukunft einhalten.

Laut eigenen Angaben will Pukka weiterhin ausschließlich Bio-Produkte anbieten, durch Fair For Life soziale Standards verbessern, sich mit FairWild für die nachhaltige Sammlung von Kräutern einsetzen, sich weiter dazu verpflichten, 1 Prozent des Umsatzes über 1 Prozent For The Planet an gemeinnützige Umweltprojekte zu spenden und ein aktives Mitglied von B-Corporation bleiben.

Pukka wurde 2001 gegründet. Der Umsatz beläuft sich auf 30 Millionen Pfund.


Angebots-Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Neuer Vermarktungsansatz für
Bio-Nahrungsergänzungsmittel

Pukka launcht zwei Starter-Sets im Herbst 2018

Neuer Vermarktungsansatz für
Bio-Nahrungsergänzungsmittel

Mit der Einführung der beiden Starter-Sets Relax und Night Time auf dem deutschen Markt, bietet Pukka dem Bio-Fachhandel und Reformhäusern ein attraktives Set für Pukka Fans, die langsam an pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel herangeführt werden. Die 7-Tage-Sets sind ab August 2018 bestellbar. Jedes der Sets beinhaltet sieben Sachets Bio-Tee und 14 Kapseln Bio-Nahrungsergänzungsmittel sowie einen Wohlfühl-Guide – genau abgestimmt auf eine erste ganzheitliche Woche mit Pukka.

20.06.2018mehr...
Stichwörter: Pukka, Unilever

Solero Bio Juicy Peach

Solero Bio Juicy Peach

Voller Pfirsichgeschmack am Stiel: Das neue Solero Bio Juicy Peach von Langnese vereint fruchtiges Wassereis mit einem soften Kern - vegan und in Bio-Qualität. Gibt es auch als Solero Bio Juicy Peach Multipack.

20.04.2018mehr...
Stichwörter: Pukka, Unilever

Mit Bio-Tee die Welt verändern

Pukka hält nach der Unilever-Übernahme an eigener Mission fest

Mit Bio-Tee die Welt verändern © bioPress, LT

Der britische Hersteller Pukka Herbs steht seit seiner Gründung vor 17 Jahren für ein ethisches und nachhaltiges Geschäft mit ayurvedischen Bio-Tees und -Nahrungsergänzungsmitteln. Inzwischen gibt es die Produkte in mehr als 40 Ländern. Seit der Übernahme durch den Großkonzern Unilever im September sieht vor allem die Bio-Szene die Entscheidung der Gründer kritisch. Wird das Bio-Unternehmen seinen Werten weiterhin treu bleiben?

22.01.2018mehr...
Stichwörter: Pukka, Unilever