Start / News / Bio-Markt / Naturkost Übelhör feiert 30-jähriges Jubiläum

Jubiläum

Naturkost Übelhör feiert 30-jähriges Jubiläum

Naturkost Übelhör mit Sitz in Leutkirch-Friesenhofen feiert in diesem Jahr 30-jähriges Bestehen. Das Unternehmen ist weltweit in der Beschaffung von biologisch angebauten Rohstoffen für die Lebensmittelindustrie und für Verarbeiter tätig. Mit derzeit 50 Mitarbeitern vertreibt es mehr als 450 Produkte an Kunden aus der Bio-Branche.

Übelhör sieht sich als starker Partner für Importe, Exporte und Dienstleistungen rund um Rohstoffe und Halbfertigprodukte aus biologischem Anbau. Damit das auch in Zukunft so bleibt, will das Unternehmen sein Engagement in den Anbauländern noch stärker ausbauen, um für noch mehr Qualität und nachhaltiges Wirtschaften vor Ort zu sorgen. Im Produktbereich Chiasamen verstärkt das Unternehmen die eigene Bewirtschaftung von Flächen in Mexiko und Bolivien. Die Tochter Naturkost de Mexico besteht seit 2006 und kümmert sich seither um Anbau, Reinigung und Vermarktung von Chiasamen. 2016 wurde das zweite Tochterunternehmen Naturkost USA gegründet. Sein Schwerpunkt ist der Vertrieb von Bio-Rohstoffen in Nordamerika.


Angebots-Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Ökoring feiert 25-jähriges Jubiläum mit Hausmesse

120 Hersteller und Erzeuger erwarten die Besucher im Veranstaltungsforum Fürstenfeld

Ökoring feiert 25-jähriges Jubiläum mit Hausmesse

An zwei Tagen werden dem Fachpublikum von den Ausstellern viele Neuheiten aus der Bio-Branche geboten. Vorträge und Podiumsdiskussionen zu aktuellen Branchenthemen werden im Rahmen des 2. BioRegional Symposiums für starke Impulse sorgen.

17.04.2018mehr...
Stichwörter: Übelhör, Jubiläum

20 Jahre Sojaanbau in Deutschland: Taifun-Tofu ehrt Pioniere

1997 wagte der Freiburger Tofuhersteller Taifun-Tofu den Schritt und baute zum ersten Mal Sojabohnen in Südbaden und im benachbarten Elsass an. Weil das Thema ‚grüne Gentechnik‘ in den klassischen Sojaanbauländern wie den USA immer mehr aufkam, war für den Bio-Hersteller klar: Um beste Qualität zu garantieren, musste er den Anbau seiner wichtigsten Rohware nach Europa holen. Unterstützt wurde er dabei von ein paar experimentierfreudigen Landwirten. Zum Jubiläum hat Taifun sie für ihr Engagement und ihren Pioniergeist geehrt.

20.12.2017mehr...
Stichwörter: Übelhör, Jubiläum