Start / News / Bio-Tops / Rapunzel kauft Zwergenwiese

Rapunzel

Rapunzel kauft Zwergenwiese

Mit Wirkung zum 28. Februar erwirbt Rapunzel Naturkost aus Legau im Allgäu Zwergenwiese Naturkost aus Silberstedt in Schleswig-Holstein. Dabei wird Zwergenwiese auch zukünftig als eigenständiges Unternehmen weitergeführt. Auch die Markeninhalte und deren Kommunikation sowie die heutige Kundenstruktur mit Großhandelsbelieferung für den Naturkostfachhandel werden dabei unverändert bleiben. Auf der Beschaffungsseite sollen Synergien genutzt werden, der bestehende regionale Bezug bleibt erhalten und soll weiter ausgebaut werden. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

In der Naturkostbranche stehen viele Nachfolgeregelungen an. Diese Herausforderung stellte sich auch für Zwergenwiese-Inhaberin Susanne Schöning. Sie entschied sich bewusst gegen einen Verkauf an branchenfremde Kapitalgeber. Ihr Anliegen ist es, ihr Lebenswerk mitsamt seiner inhaltlichen Werte innerhalb der Naturkostbranche zu übergeben.

Was Zwergenwiese und Rapunzel in ihrer Firmen-Philosophie ganz wesentlich verbinde, bringt Schöning auf den Punkt: „Für Rapunzel wie für Zwergenwiese ist Bio ein gelebter gesellschaftlicher Gegenentwurf zu einseitigen, rein quantitativen Wachstumszielen“.

„Rapunzel und Zwergenwiese leisten mit ihren innovativen Produkten seit den Anfängen der Naturkost-Branche einen wichtigen Beitrag zur positiven Entwicklung des Bio-Fachhandels. Die inhaltlichen Werte beider Unternehmen wie Bio-Qualität, soziales Engagement und Umweltmanagement bieten dem qualifizierten Naturkost-Fachhandel die Basis für eine Profilierung gegenüber dem Wettbewerb. Wir stehen zu unserem Versprechen, dem Naturkost-Fachhandel weiterhin treu zu bleiben“, so Rapunzel-Geschäftsführer Joseph Wilhelm.



Das könnte Sie auch interessieren

Rapunzel bietet ab Juli Keimsaaten und Keimgeräte an

Die Marke bioSnacky wechselt von A.Vogel zu Vertriebspartner Rapunzel Naturkost

Rapunzel bietet ab Juli Keimsaaten und Keimgeräte an © Rapunzel Naturkost GmbH

Legau, Juli 2019 / Seit vielen Jahren vertreibt Rapunzel Naturkost bioSnacky Keimsaaten und Keimgeräte in Deutschland. Der bisherige Markeninhaber A.Vogel verändert die Ausrichtung seines Produktangebots. Daher integriert Rapunzel Naturkost alle bioSnacky-Artikel in sein Sortiment. In Deutschland werden bioSnacky Saaten und Keimgeräte in Naturkost-Fachgeschäften und Reformhäusern angeboten. In diesem Markt ist diese Produktlinie gut eingeführt. Vor allem eine gesundheitsbewusste Kundschaft schätzt diese Produkte.

04.07.2019mehr...
Stichwörter: Rapunzel, Zwergenwiese

Zweite Generation übernimmt Verantwortung bei Rapunzel

Gründer-Sohn Leonhard Wilhelm jetzt dritter Geschäftsführer bei Allgäuer Bio-Pionier

Zweite Generation übernimmt Verantwortung bei Rapunzel © Rapunzel Naturkost GmbH

Legau, 8. Februar 2019 | In der Geschäftsleitung von Rapunzel Naturkost hat der Generationswechsel begonnen: Leonhard Wilhelm, der Sohn der Firmengründer Joseph Wilhelm und Jennifer Vermeulen, ist nun dritter Geschäftsführer. Damit übernimmt der schon seit vielen Jahren im Unternehmen tätige Leonhard Wilhelm als erster der Nachfolgegeneration Führungsverantwortung bei Rapunzel.

08.02.2019mehr...
Stichwörter: Rapunzel, Zwergenwiese

Minderleinsmühle verstärkt die Geschäftsführung

Andreas Wenning komplettiert als Vertriebsspezialist die Führungsspitze

Neunkirchen a. Brand, 14.05.2018  |   Das in siebter Generation familiengeführte Traditionsunternehmen Minderleinsmühle GmbH & Co. KG erweitert seine Geschäftsführung. Andreas Wenning verantwortet seit dem 1. Mai 2018 neben Inhaber Andreas Hubmann und Dr. Thomas Zeller die Bereiche Vertrieb und Marketing des Lebensmittelherstellers.

14.05.2018mehr...
Stichwörter: Rapunzel, Zwergenwiese