Start / Kalender / Details / DLG-Lebensmitteltage 2006

DLG-Lebensmitteltage 2006

(DLG). Am 20./21. September 2006 veranstaltet die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) erstmals ihre „DLG-Lebensmitteltage“ in Frankfurt am Main und in Bad Soden. Diese neue Tagungsveranstaltung der DLG soll ein wichtiges Zukunftsforum für die Ernährungsbranche und das große Diskussionsforum der Qualitätsexperten werden. Mit ihrem aktuellen Programm und zugkräftigen Referenten wird sie als Zukunftsforum zu einer aktuellen Positionsbestimmung und zu einer Neuausrichtung beitragen sowie wichtige Akzente in Sachen Qualität und Genuss setzen.Wo steht der Lebensmittelmarkt, wo stehen die Lebensmittel verarbeitenden Betriebe in Industrie und Handwerk, wohin entwickeln sich die Verbraucherwünsche in Deutschland in Bezug auf Geschmack und Qualität? Welche Erfahrungen machen führende Praktiker aus Lebensmittelindustrie und –handwerk sowie Handel? Wie sehen ihre Anpassungsstrategien auf die Veränderungen in den Märkten und bei den Verbrauchern aus? Ganz im Zeichen dieser Fragen und ihrer Antworten werden die ersten DLG-Lebensmitteltage stehen. Höhepunkt ist die große öffentliche Vortragstagung am 21. September 2006 mit dem Generalthema „Genuss-Standort Deutschland – Zukunftsstrategien für Lebensmittel“.Weitere produktspezifische öffentliche Veranstaltungen zu diesen Perspektiv-Fragen und zu aktuellen Themen über Qualität, Produktinnovationen und sensorische Bewertungen in den Bereichen Getränke, Fleisch- und Backwaren, Convenience-Produkte sowie Molkerei- und Käseerzeugnisse ergänzen das umfangreiche Programm der ersten DLG-Lebensmitteltage 2006. Diese finden am ersten Tag, dem 20. September, statt. Auch Jung-Unternehmer sowie junge Talente aus den verschiedenen Branchen der Ernährungswirtschaft werden sich auf Einladung der DLG an diesem Tag mit den Zukunftsfragen befassen und aus ihrer Sicht Konzepte, Wege und Visionen diskutieren. Im Rahmen der Tagung veranstaltet die DLG am 20. und 21. September auch ihre Siegerehrungen mit den Verleihungen der „Preis der Besten“-Auszeichnungen für die besten Betriebe in den verschiedenen Produktbereichen. Gesellschaftlicher Höhepunkt wird ein Empfang durch die Stadt Frankfurt mit der Oberbürgermeisterin, Frau Dr. h.c. Petra Roth, im historischen Kaisersaal des Frankfurter Rathauses und dem anschließenden Begrüßungsabend im Ratskeller sein. Zum Abschluss der Tagung stellt die DLG interessierten Teilnehmern am Nachmittag des 21. September ihr neues Sensorikzentrum und die neue DLG-Geschmacksschule im DLG-Haus im nahen Frankfurt-Rödelheim vor. Das vollständige Programm der DLG-Lebensmitteltage 2006 wird im Juni vorliegen. Dann ist es mit allen Veranstaltungen und Referenten, Hotelliste und Anmeldeformularen auch im Internet abrufbar unter www.DLG.org/lebensmitteltage. Interessenten können es bei der DLG, Eschborner Landstraße 122, 60489 Frankfurt am Main, Tel. 069/24788-351/-210, Fax 069/24788-115/-116, E-Mail: food@DLG.org anfordern. DLG-Mitglieder haben kostenfreien Eintritt zu dieser Tagung.Diese Meldung finden Sie als Download unter www.DLG.org/presse bei Ernährungswirtschaft.
Tagung

Informationen

Dienstag, 20.06.2006 - 08:00Uhr
Mittwoch, 21.06.2006 - 17:00Uhr

Ort

Frankfurt am Main

Kontakt

DLG, Tel. 069/24788-351/-210, Fax 069/24788-115/-116, E-Mail: food@DLG.org
www.DLG.org/lebensmitteltage