Start / Business / Themen / Messen / Biomarkenkern als Motor der Transformation

Podiumsdiskussion

Biomarkenkern als Motor der Transformation

bioPress/Anuga Organic Forum 2021

Biomarkenkern als Motor der Transformation

Video-Aufzeichnung komprimierte Auflösung für Smart Phone und Tablett

Es ist viel von Transparenz, Vielfalt und naturnaher Produktion die Rede. Nicht nur bei Lebensmitteln. Dekarbonisierung betrifft alle Wirtschaftsbereiche. In der Landwirtschaft ist unser Verhältnis zum Fleischkonsum mit der Massentierhaltung im Gefolge und der Umgang mit der Boden und Umwelt belastenden Agrochemie belastet, das dringend einer Rückbesinnung bedarf.  Wachstum in die Qualität, nicht in der Masse mit künstlichen Nahrungsmitteln, ist der richtige Weg zur Transformation. Das betrifft die Natur und den Menschen. Bio verändert! Das zieht alle,  junge und alte Menschen an.

Deutsche Aufzeichnung

 

There is a lot of talk about transparency, diversity and near-natural production. Not only for food. Decarbonisation affects all sectors of the economy. In agriculture, it is our relationship to meat consumption, with factory farming as a consequence, and the way we deal with agrochemical-polluted soil that urgently need to be reconsidered.  Growth in quality, not in mass with artificial food, is the right path to transformation. This concerns nature and people. Organic changes! That attracts everyone, young and old.

Englische Aufzeichnung

zurück zum Gesamtartikel



Das könnte Sie auch interessieren

Bio auf dem Weg zu 30 Prozent

Politik-Handel-Erzeuger-Podium auf der Grünen Woche

Bio auf dem Weg zu 30 Prozent © Naturland/Christoph Assmann

Die Bundesregierung will mit dem Ziel eines 30-Prozent-Öko-Anteils in der Landwirtschaft die Agrarwende deutlich vorantreiben. Welche Hebel dafür bewegt werden müssen – von der Außer-Haus-Verpflegung über eine neue Agrarförderung bis hin zur Befreiung von Bio-Produkten von der Mehrwertsteuer – darüber unterhielt sich gestern im Rahmen der Grünen Woche ein Podium mit Vertretern aus Landwirtschaft, Politik und Handel.

26.01.2023mehr...
Stichwörter: Podiumsdiskussion

Vandana Shiva zu Besuch in Freiburg

Diskussion und Präsentation des Films ‚Vandana Shiva – ein Leben für die Erde‘

Vandana Shiva zu Besuch in Freiburg © Erhard Schulz

Anlässlich des 70. Geburtstags der Öko-Ikone Vandana Shiva kommt ein Film über ihre Lebensgeschichte am 1. Dezember in die deutschen Kinos. Die Baden-Württemberg-Premiere fand am vergangenen Sonntag in Freiburg statt und wurde von einem persönlichen Impuls-Vortrag Shivas sowie einer Podiumsdiskussion mit Bioland-Präsident Jan Plagge, Theresia Kübler, Vorstandsmitglied bei Junges Bioland, Biologin Christine von Weizsäcker und Europaparlamentarierin Sarah Wiener begleitet.

01.12.2022mehr...
Stichwörter: Podiumsdiskussion

30 Jahre Kritischer Agrarbericht

AgrarBündnis feiert Jubiläum

Am 19. September 2022 haben in Berlin die Mitglieder des AgrarBündnisses mit Gästen aus Politik und Verbänden das 30-jährige Jubiläum des Kritischen Agrarberichts gefeiert. Zentrales Thema war dabei der Dialog von Gesellschaft und Landwirtschaft und die Arbeit von Bündnissen. Dazu hat das AgrarBündnis ein Diskussionspapier herausgegeben und eine Sonderausgabe des Kritischen Agrarberichts veröffentlicht.

29.09.2022mehr...
Stichwörter: Podiumsdiskussion

Fokus Bio-Baustellen

bioPress/Anuga Organic Forum vom Oktober 2021 beleuchtet Stellschrauben von Bio in Deutschland und der Welt

25.11.2021mehr...
Stichwörter: Podiumsdiskussion