Start / Business / IFOAM trifft die (Bio-)Wirtschaft

Veranstaltung

IFOAM trifft die (Bio-)Wirtschaft

Online-Plattform für Bio-Akteure und -Interessierte

Am 7. Dezember lädt IFOAM Organics Europe zum Online-Vernetzungstreffen ein. Akteure der gesamten (Bio-) Lieferkette – wie Verarbeiter, Händler und Zertifizierer – können sich untereinander und mit IFOAM-Mitgliedern austauschen und sich über aktuelle Themen und Trends der Bio-Branche informieren. Willkommen seien alle, die mit Bio zu tun haben oder daran interessiert sind.

Am Vormittag soll es um die Entwicklung des Bio-Marktes und gesellschaftliche Trends gehen, während der Nachmittag der neuen EU-Öko-Verordnung gewidmet ist.

Folgende Sitzungen hat IFOAM organisiert:

  • Bio-Marktentwicklung und gesellschaftliche Trends
  • Die neue EU-Öko-Verordnung: allgemeines Update, Verarbeitungsvorschriften, Reinigungs- und Desinfektionsmittel
  • Wie geht man mit Pestizidrückständen um?
  • Kurzes Update zu den Leitlinien der Bio-Verordnung

Dazwischen gibt es Zeit zum Netzwerken und zur gegenseitigen Inspiration.

Weitere Informationen sowie den Link zur Registrierung finden Sie hier.



Das könnte Sie auch interessieren

Ukrainische Bio-Exporttage

Online-Match-Making-Veranstaltung vom 20. September bis zum 1. Oktober

Als eine groß angelegte Online-Match-Making-Veranstaltung wollen die ‚Ukrainian Organic Export Days‘ internationale Bio-Käufer und ukrainische Lieferanten von Lebensmitteln und Agrarprodukten zusammenbringen. Teilnehmer können sich über die neuesten Trends im ukrainischen Bio-Markt informieren, neue Partner und Lieferanten finden und ihr Kontaktnetzwerk erweitern.

13.09.2021mehr...
Stichwörter: EU-Öko-Verordnung, Online, Veranstaltung, IFOAM, Bio-Branche, Vernetzung, Bio-Markt, Pestizidrückstände

Bio-Exporttage für die Ukraine, Serbien und Albanien

Online-Veranstaltung bietet aktuelle Infos und Vernetzungsmöglichkeiten

Bio-Exporttage für die Ukraine, Serbien und Albanien © stock.adobe.com / Markus Mainka

Die Programme OT4D und QFTP laden Importeure dazu ein, mehr über den Bio-Sektor und die wichtigsten Exportunternehmen aus der Ukraine, Serbien und Albanien zu erfahren, Handelspartnerschaften aufzubauen oder fortzuführen. Nach Eröffnungsvorträgen am 22.11. können die Teilnehmer sich bis zum 2.12. via Matchmaking vernetzen.

26.10.2022mehr...
Stichwörter: EU-Öko-Verordnung, Online, Veranstaltung, IFOAM, Bio-Branche, Vernetzung, Bio-Markt, Pestizidrückstände

Interpoma Business Match vernetzt Apfel-Branche

Online-Matchmaking-Veranstaltung

Interpoma Business Match vernetzt Apfel-Branche © Interpoma

Interpoma, die einzige internationale Fachmesse der gesamten Apfelwirtschaft, findet im gewohnten Zweijahresrhythmus wieder vom 17. bis 19. November in Bozen (Südtirol/Italien) statt. Zur physischen Messe gesellt sich ein virtuelles Event: Am 17. und 18. November haben wieder alle Akteure der Apfelbranche mittels der virtuellen Matchmaking-Veranstaltung ‚Interpoma Business Match‘ die Möglichkeit, mit neuen Lieferanten und Geschäftspartnern aus aller Welt in Kontakt zu treten.

26.09.2022mehr...
Stichwörter: EU-Öko-Verordnung, Online, Veranstaltung, IFOAM, Bio-Branche, Vernetzung, Bio-Markt, Pestizidrückstände

Rückstandsfrei = Bio?

Frische-Seminar liefert Hilfe zum Umgang mit Rückstandsfunden

28.02.2022mehr...
Stichwörter: EU-Öko-Verordnung, Online, Veranstaltung, IFOAM, Bio-Branche, Vernetzung, Bio-Markt, Pestizidrückstände

Bio-Marktentwicklung in Europa

Webinar zum EU-Projekt Biols am 3. Februar, 15 bis 16 Uhr

17.01.2022mehr...
Stichwörter: EU-Öko-Verordnung, Online, Veranstaltung, IFOAM, Bio-Branche, Vernetzung, Bio-Markt, Pestizidrückstände

Agrarökologie am Himalaya

Online-Treffen beleuchtet Politik für mehr Ökolandbau

30.04.2021mehr...
Stichwörter: EU-Öko-Verordnung, Online, Veranstaltung, IFOAM, Bio-Branche, Vernetzung, Bio-Markt, Pestizidrückstände