Start / News / Darjeeling Tee wird Bio

Umstellung auf Öko-Landbau

Darjeeling Tee wird Bio

Immer mehr Erzeuger produzieren ökologisch

Darjeeling-Tee ist berühmt für seine Leichtigkeit und sein Aroma und wird weltweit nachgefragt. Rund 80 Prozent des Tees werden jährlich in Darjeeling, Westbengalen und den umliegenden Gebieten im Himalaya produziert, und die Pflanzer stellen nun auf biologischen Anbau um. 

IFOAM berichtet über Bestätigungen von Teepflanzern, dass die biologische Produktion dazu beiträgt, die Bodenfruchtbarkeit zu erhalten, auch wenn dies eine geringere Produktion bedeutet. Von den 74 Teegärten, die im Distrikt Darjeeling in Betrieb sind, haben inzwischen etwa 50 komplett auf biologischen Anbau umgestellt.

Forscher sagen, dass der zügellose Einsatz von Chemikalien in Teegärten in den 1960er Jahren begann, als die Farmen mit einem Produktionsrückgang aufgrund alternder Teesträucher konfrontiert waren. Da die Produzenten spürten, dass dies schwere finanzielle Verluste bedeuten würde, griffen sie auf den Einsatz von Chemikalien zurück, um die Lebenserwartung der Büsche zu erhöhen. Die Chemikalien verlängerten die Lebensdauer der Büsche um weitere 20-25 Jahre, zerstörten aber das Ökosystem des Bodens.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Darjeeling Tee wird Bio

Immer mehr Erzeuger produzieren ökologisch

Darjeeling Tee wird Bio
Darjeeling-Tee ist berühmt für seine Leichtigkeit und sein Aroma und wird weltweit nachgefragt. R...
21.09.2021mehr...
Stichwörter: Tee, Bodenfruchtbarkeit, Umstellung auf Öko-Landbau, Agrochemikalien, Darjeeling

Bio-Kräutertee ‚Atme auf‘ von Pukka

Neue Mischung aus Eukalyptus, Minze und Zitronenthymian

Bio-Kräutertee ‚Atme auf‘ von Pukka

Ob als wärmender Tee an nass-kalten Tagen oder als minzige Erfrischung zwischendurch: Mit dem neuen Bio-Kräutertee ‚Atme auf‘ garantiert Pukka eine ganzheitliche Kombination aus qualitativ hochwertigen Bio-Kräutern, die eine tiefe Atmung anregen und die Sinne erfrischen können. Der Neuzugang ist ab Juni für den Bio-Fachhandel, Reformhäuser und den LEH bestellbar.

09.06.2022mehr...
Stichwörter: Tee, Bodenfruchtbarkeit, Umstellung auf Öko-Landbau, Agrochemikalien, Darjeeling

Getränkegruppe Hövelmann informiert über Bio-Umstellung

‚Umstellertag‘ zur Förderung des Ökolandbaus

Getränkegruppe Hövelmann informiert über Bio-Umstellung © Hövelmann

Nach einem ‚Humusaufbautag‘ im vergangenen Oktober hat der Bio-Mineralwasser-Hersteller Hövelmann einen ‚Umstellertag‘ veranstaltet. Interessierte Landwirte hatten die Chance, ihre bereits gesammelten Erfahrungen zu vertiefen und praxisnahe Tipps für die Umstellung auf Bio-Landwirtschaft zu erhalten. Sowohl der theoretische als auch der praktische Teil fanden dieses Mal draußen in der Rheinaue Duisburg-Walsum statt.

30.05.2022mehr...
Stichwörter: Tee, Bodenfruchtbarkeit, Umstellung auf Öko-Landbau, Agrochemikalien, Darjeeling