Start / Business / Themen / Marken / Das Internet liebt Demeter

Demeter

Das Internet liebt Demeter

Die Marke Demeter steht im Web für gesundes Essen, wie eine Studie herausfand

Das Internet liebt Demeter
Demeter steht für gesund

Das Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) untersuchte Millionen von Internet-Quellen, um die Studie ‚Gesund arbeiten, wohnen, leben & essen‘ zu erstellen. Dabei analysierte eine Künstliche Intelligenz, wie oft und mit welcher Bewertung eines von 11.400 Unternehmen und Marken mit Bezug auf Gesundheit genannt wurde. In der Kategorie ‚gesund essen‘ belegte Demeter den ersten Platz.

Insgesamt 438 Millionen deutsche und deutschsprachige, öffentliche Online-Quellen wurden während eines Jahres erforscht. Es kamen 186.000 relevante Fundstellen heraus, mit denen eine KI gefüttert wurde. Sie ordnete 11.400 Unternehmen den Themengebieten Gesundheit, Individualität, Management, Preis, Nachhaltigkeit sowie Technologie zu, außerdem prüfte sie einen positiven, neutralen oder negativen Tonfall (Quelle: www.imwf.de).

Demeter-Vorstand Alexander Gerber freut sich über das gute Ergebnis: „Bei Demeter haben wir einen ganzheitlichen Blick auf die Lebensmittel und begreifen sie im wahrsten Sinne des Wortes als Mittel zum Leben. Deswegen fragen wir bereits bei der Züchtung, dann beim Anbau und später in der Verarbeitung: Was ernährt uns wirklich? […] Dass uns als ältestem Bioverband so viel Vertrauen entgegengebracht wird, freut uns und treibt uns gleichzeitig an, uns auch in Zukunft mit Hingabe unserer Aufgabe zu widmen: eine wirklich nachhaltige Landwirtschaft zu betreiben.”


Ticker

Das könnte Sie auch interessieren

Kaufland und Demeter stärken Bio-Vielfalt

Zwei Jahre Zusammenarbeit auf Augenhöhe

Kaufland und Demeter stärken Bio-Vielfalt © Kaufland

Bereits seit 2018 kooperiert Kaufland mit Demeter-Herstellern und -Erzeugern. Vor zwei Jahren wurde der Einzelhändler in den Verband aufgenommen. Mittlerweile führt Kaufland mehr als 250 Demeter-Artikel im Sortiment, Tendenz steigend. Frisches Obst und Gemüse, Molkereiprodukte, Babynahrung, Säfte, Brotaufstriche, Teigwaren und samenfestes Saatgut mit Demeter-Zertifikat können Kunden heute erwerben.

05.08.2022mehr...
Stichwörter: Demeter, Studie, Internet

Wie reagieren Zellen auf Mikro- und Nanoplastik?

Forscherteam des Bundesinstituts für Risikobewertung prüft ungesunde Wirkungen von Plastikpartikeln

Je kleiner Plastikteilchen sind, umso leichter werden sie von Zellen aufgenommen. Auch Form, Oberfläche und die chemischen Eigenschaften sind dafür relevant, wie sich die Partikel auf menschliches Gewebe auswirken. Das ist das Ergebnis einer Studie von Forschern des Bundesinstituts für Risikobewertung, die im Fachblatt Microplastics and Nanoplastics veröffentlicht wurde.

18.07.2022mehr...
Stichwörter: Demeter, Studie, Internet

Markenvielfalt statt Abgrenzung

Wie Bio-Marken mit authentischem Charakterden Bio-Markt beflügeln können

Das Interesse an Bio-Lebensmitteln steigt stetig an – gemessen sowohl an der Käufer-Zahl wie auch an der Produktanzahl im Warenkorb. Doch als Megatrend ist Bio gleichzeitig auch austauschbar bis willkürlich geworden. Laut einer PwC-Konsumentenbefragung zu Bio-Lebensmitteln und deren Kennzeichnung aus dem Jahr 2021 werden seitens der Konsumenten mehrheitlich kaum Unterschiede zwischen Bio-Handelsmarken und klassischen Bio-Herstellermarken wahrgenommen.

05.07.2022mehr...
Stichwörter: Demeter, Studie, Internet