Start / Business / Themen / Messen / Zurück ins Geschäft mit der PLMA

Messe

Zurück ins Geschäft mit der PLMA

Neue Termine für PLMAs Fachmesse ,Welt der Handelsmarken‘ 2021

Zurück ins Geschäft mit der PLMA

Die Private Label Manufacturers Association gibt bekannt, dass PLMAs internationale Fachmesse ,Welt der Handelsmarken‘ 2021, die ursprünglich für Mai dieses Jahres geplant war, nun vom 14. bis 15. Dezember im RAI-Ausstellungszentrum in Amsterdam stattfinden wird.

„Wir freuen uns sehr, 2021 wieder eine persönliche Messe abzuhalten, auch wenn diese später als ursprünglich geplant ist“, sagte Peggy Davies, PLMA-Präsidentin. "Das PLMA-Team und seine Partner sind voll motiviert und freuen sich darauf, den Handel wieder zurück im Geschäft in Amsterdam begrüßen zu können.

"Laut PLMA werden die Richtlinien für die physische Ausstattung und Sicherheit der Messe so organisiert, dass sie mit allen behördlichen Vorschriften und Protokollen von COVID-19 übereinstimmen: Extra breite Gänge, Hygiene-Toolkits bei den Ständen, sicheres Catering und Aufbau des Standdesigns sind einige der zu erwartenden Maßnahmen.

„Die Ausstellungsfläche wird an die neuen Regeln für soziale Distanzierung angepasst und gleichzeitig der verfügbare Raum maximiert, um die bestmögliche persönliche Erfahrung zu bieten“, erklärte Peggy Davies.

Seit mehr als 35 Jahren ist PLMAs ,Welt der Handelsmarken‘ die weltweit größte Fachveranstaltung für Handelsmarken, auf der eine große Anzahl von Herstellern vorgestellt und Einzelhandels- und Großhandelskäufer aus der ganzen Welt begrüßt werden. Im Jahr 2019 stellten 2.700 Unternehmen aus 70 Ländern im RAI in Amsterdam aus mit insgesamt 15.000 Besuchern aus 120 Ländern.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Jubiläums-Messe von Kornkraft fand virtuell statt

Der Naturkost-Großhändler Kornkraft feierte den vierzigsten Geburtstag

Jubiläums-Messe von Kornkraft fand virtuell statt

Am 11. April konnten sich Interessierte an ihren Bildschirmen versammeln, um an der Veranstaltung teilzunehmen. Es gab Live-Streams und Online-Foren, dazu konnten sie im Messe-Webshop Neuheiten ordern. Insgesamt stellten 100 Anbieter aus, 500 Besucher und Besucherinnen fanden sich ein.

14.04.2021mehr...
Stichwörter: Messe, PLMA

Die Natexpo greift neue Trends auf

In Paris treffen sich Marken, Einkäufer und Entscheidungsträger aus dem Biobereich

Die Natexpo greift neue Trends auf © ©Nicolas Rodet

Die Natexpo, Frankreichs internationale Fachmesse für die Biobranche, fand trotz Pandemie im September 2020 statt. Auch in diesem Jahr soll sie vom 24. bis 26. Oktober in Paris ihre Tore öffnen. Sie wird sogar um einige Themen erweitert, die sich der sozialen Verantwortung widmen.

14.04.2021mehr...
Stichwörter: Messe, PLMA

Biofach digital – gestärkt durch die Krise

Das erste eSpecial der Biofach barg Chancen und Herausforderungen

Biofach digital – gestärkt durch die Krise © NürnbergMesse

13.800 Teilnehmer aus 136 Ländern trafen sich im Februar zur ersten digitalen Ausgabe der Biofach, Weltleitmesse für Bio-Produkte. Im Netz konnten sie 1.442 Aussteller besuchen und im Rahmen von Kongress und Roundtables an 775 Online-Sessions zu Themen vom Bio-Markt über Nachhaltigkeit bis hin zu Produkt-Neuheiten teilnehmen. Dabei war das Motto ‚Shaping Transformation. Stronger. Together.‘ Programm.

06.04.2021mehr...
Stichwörter: Messe, PLMA