Start / Business / Themen / Gesellschaft / Verschwenden beenden!

Verpackung

Verschwenden beenden!

NaKu Sackerl helfen gegen Lebensmittelverschwendung

Verschwenden beenden! © NaKu

Weltweit wird rund ein Drittel aller Lebensmittel weggeworfen – ein großer Teil davon in Privathaushalten. Der Beutel der österreichischen Firma NaKu soll Lebensmittel länger frisch halten und so einen Beitrag gegen die Verschwendung von Lebensmitteln leisten.

Laut einer Studie des Ökologie-Instituts landen in Österreich jährlich 760.000 Tonnen Lebensmittel in der Mülltonne, wobei die Hälfte davon vermeidbar wäre. Um die Verschwendung von Lebensmitteln zu verringern, hat die Firma NaKu einen Beutel aus natürlichem Kunststoff entwickelt, der nicht nur kompostierbar sei, sondern auch nachweislich Lebensmittel länger frisch halte.

Eine Studie der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) hat die Lagerung verschiedener Obst- und Gemüsesorten sowie Brot untersucht. Bei allen getesteten Lebensmitteln schnitt die Lagerung im ‚NaKu Sackerl‘ sowohl beim Aussehen als auch beim Geschmack am besten ab. Selbst nach drei Monaten wurden die Äpfel im NaKu Sackerl noch als natürlich und frisch beurteilt. Auch Salat war bei einer Lagerung im NaKu Sackerl noch nach zwei Wochen genießbar.

Private Haushalte tragen mit 53 Prozent aller weggeworfenen Lebensmittel besonders stark zur Verschwendung bei. Ursachen sind hauptsächlich fehlende Einkaufsplanung, falsch verstandene Mindesthaltbarkeitsdaten und nicht sachgemäße Lagerung.

„In einem österreichischen Haushalt wird im Schnitt rund ein Viertel der eingekauften Lebensmittel weggeworfen. Richtige Lagerung vermeidet Abfälle und das Ökosystem unsere Erde wird geschont“, erläutert Johann Zimmermann, Geschäftsführer von NaKu. Mit dem NaKu Sackerl könne man deswegen einen wertvollen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Auf dem Weg zu 25 Prozent Bio in Europa – mit Transparenz, Kooperation und neuen Ideen

Organic Food Conference zeigt Herausforderungen und Lösungen der Bio-Branche

Auf dem Weg zu 25 Prozent Bio in Europa – mit Transparenz, Kooperation und neuen Ideen

Sieben Tage nach dem ersten EU-Bio-Tag traf sich die europäische Bio-Gemeinschaft zur Organic Food Conference, organisiert von IFOAM Organics Europe. Über 150 Interessierte nahmen Ende letzter Woche Online und vor Ort in Warschau an der Konferenz teil. Verschiedene Diskussionspanels beleuchteten die Rolle des Konsumenten auf dem Weg zu mehr Bio, Probleme und Chancen neuer Lebensmittel-Siegel und aktuelle Herausforderungen der Branche von der neuen EU-Öko-Verordnung bis zur nachhaltigen Verpackung.

06.10.2021mehr...
Stichwörter: Verpackung, Nachhaltigkeit, Lebensmittelverschwendung, Umweltschutz, Lebensmittelabfälle, Lagerung

Mit Pfand und QR-Code gegen Einweg-Abfall

Startups machen sich für Mehrwegbehälter in der AHV stark

Mit Pfand und QR-Code gegen Einweg-Abfall © Vytal Sven Witthoeft

346.419 Tonnen an Abfall für Einweggeschirr und To-Go-Verpackungen fielen 2017 in Deutschland an – so eine Studie des NABU, durchgeführt von der Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung (GVM). Für gut 60 Prozent davon sind Systemgastronomie, Imbisse und sonstige gastronomische Einrichtungen verantwortlich. Dagegen stellen sich jetzt Startups, die Mehrwegbehälter über Pfandsysteme etablieren wollen.

21.09.2021mehr...
Stichwörter: Verpackung, Nachhaltigkeit, Lebensmittelverschwendung, Umweltschutz, Lebensmittelabfälle, Lagerung

Nachhaltige Verpackungen für eGrocery

Mondi bringt neue Verpackungslösungen für den Online-Lebensmittelhandel auf den Markt

Nachhaltige Verpackungen für eGrocery © Mondi Group

Der Verpackungs- und Papierhersteller Mondi führt ein umfangreiches Portfolio an Verpackungslösungen aus Wellpappe für den wachsenden Online-Lebensmittelhandel in Zentraleuropa ein. Sie seien für unterschiedlichste Lieferkanäle konzipiert, vollständig recycelbar und effizient.

03.08.2021mehr...
Stichwörter: Verpackung, Nachhaltigkeit, Lebensmittelverschwendung, Umweltschutz, Lebensmittelabfälle, Lagerung



Bioaktive Verpackung hält Erdbeeren frisch

Folie aus Muschelschalen, ätherischen Ölen und Nanopartikeln schützt vor Mikroben

23.06.2021mehr...
Stichwörter: Verpackung, Nachhaltigkeit, Lebensmittelverschwendung, Umweltschutz, Lebensmittelabfälle, Lagerung