Start / News / Bio-Markt / Frische-Seminare zu Zitrus und Bio-Obst

Veranstaltung

Frische-Seminare zu Zitrus und Bio-Obst

Trends und Hintergründe mit exklusivem Datenmaterial

Welche Trends gibt es beim Zitrus-Markt? Wer sind die Gewinner? Und wie ist aktuell die Angebots- und Exportentwicklung bei Bio-Obst? Antworten auf die beiden Themen Zitrus und Bio-Obst liefern zwei Webinare des Frische Seminar, der Bildungsplattform des Deutschen Fruchthandelsverbandes (DFHV), am 4. und 10. Februar.

Am 4. Februar liegt der Schwerpunkt auf Orangen, Zitronen und Co. Bio-Obst steht im Fokus am 10. Februar. Die Webinare in Kooperation mit der AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH bieten neben Zahlen, Daten und Fakten auch den interaktiven Austausch im Chat mit den AMI-Referenten. Alle Teilnehmer erhalten exklusiv umfangreiches Datenmaterial zum Nachschlagen. Diese Hintergrundinformationen bieten vielfältige Hinweise, um beispielsweise die strategische Ausrichtung des eigenen Unternehmens aktuell und für die Zukunft anzupassen.

Zielgruppe der beiden Online-Seminare sind Category Manager, Mitarbeiter im Einkauf und Vertrieb sowie Qualitätsmanagement. Fach- und Führungskräfte im Agribusiness sowie in Wirtschafts- und Agrarverbänden sind ebenfalls angesprochen. Die zwei Webinare Zitrus und Bio-Obst können unabhängig voneinander gebucht werden. Nähere Informationen zu den Online-Seminaren inklusive Anmeldung unter: www.frischeseminar.de.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

5. Bio-Fachforum Gemüse und Kartoffeln

High-Tech für den Acker und der Markt im Ausnahmejahr 2020

Visselhövede, 24.9.2020  |   Das Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen (KÖN) veranstaltet am 11. November 2020 das 5. ,Bio-Fachforum Gemüse und Kartoffeln‘ in Visselhövede, Kreis Rotenburg in Niedersachsen. Die Schwerpunkthemen dieses Branchentreffs sind ,High-Tech auf dem Acker‘ und der ,Bio-Markt im Ausnahmejahr 2020‘.

25.09.2020mehr...
Stichwörter: Obst + Gemüse, Veranstaltung, Fruchthandelsverband, Zitrusfrüchte, Bio-Obst, Agrarmarkt

CP, CCP, PRP oder oPRG?

Frische Seminar-Webinar liefert Hintergründe und Hilfestellung für Qualitätsmanager

Die Abkürzungen CP, CCP, PRP oder oPRG gehören zum Standardvokabular eines jeden Qualitätsmanagers im Fruchthandel. Doch welcher Gedanke steckt hinter den ‚kritischen Kontrollpunkten‘ und dem ‚Präventivprogramm‘?

21.08.2020mehr...
Stichwörter: Obst + Gemüse, Veranstaltung, Fruchthandelsverband, Zitrusfrüchte, Bio-Obst, Agrarmarkt

Mehr Sicherheit bei der sensorischen Prüfung von Früchten

Objektive Kriterien im Frische Seminar-Webinar

Bonn, den 27. Mai 2020  |    Wie schmeckt ein knackiger Apfel? Was ist eine süße Ananas? Wie wird Frische definiert? Das Frische Seminar-Webinar ,Sensorik: Ein Beurteilungsansatz für Früchte – aus der Serie der praktischen Erfahrungen eines QM-Managers‘ am 18. Juni 2020 liefert Hintergrundwissen. Teilnehmer erfahren mehr über die objektiven Parameter, die bei der Sensorik-Prüfung eine Rolle spielen. Daneben werden die Einflussfaktoren, wie Rauchen und Kaffee trinken, thematisiert. Ebenfalls werden Tipps für das Tagesgeschäft gegeben.

29.05.2020mehr...
Stichwörter: Obst + Gemüse, Veranstaltung, Fruchthandelsverband, Zitrusfrüchte, Bio-Obst, Agrarmarkt

Die Welt des Apfel in einer Messe

Der biologische Apfelanbau ist zentrales Thema beim diesjährigen Interpoma-Kongress

28.09.2018mehr...
Stichwörter: Obst + Gemüse, Veranstaltung, Fruchthandelsverband, Zitrusfrüchte, Bio-Obst, Agrarmarkt


BioOst auf 30. Mai verschoben

Mehr Planungssicherheit für Aussteller

17.02.2021mehr...
Stichwörter: Obst + Gemüse, Veranstaltung, Fruchthandelsverband, Zitrusfrüchte, Bio-Obst, Agrarmarkt