Start / News / Bio-Produkte / 60 Jahre Rack & Rüther

Jubiläum

60 Jahre Rack & Rüther

60 Jahre Rack & Rüther © RACK & RÜTHER

Die Spezialitäten Metzgerei Rack & Rüther aus Kassel-Fuldabrück feiert dieses Jahr ihr 60-jähriges Bestehen. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1961 durch Erich Rack und Anton Rüther in Berlin. Heute bietet die Metzgerei Rohwurst, Brühwurst und Schinken auch in Bio-Qualität an.

Schon 1971 zog die Wurstproduktion in einen Neubau direkt vor die Tore von Kassel – nach Fuldabrück. Wo anders, so dachten die Gründer, als in der Heimat der ‚Ahlen Wurscht‘ könnte man bessere Wurst-Spezialitäten herstellen als mitten in Nordhessen? Mit einem breiten Sortiment wurde zunächst Berlin mit traditionellen Spezialitäten versorgt, die sich auch heute noch – in der Rezeptur teils unverändert – im Angebot des Unternehmens finden.

Im Jahr 1983 übernahm Dr. Gernot Peppler die Geschäfte und überführte das Unternehmen in die Moderne. So begann Rack & Rüther schon in den 80er Jahren mit dem Aufbau einer Vertragsmast nach den Grundsätzen artgerechter Tierhaltung in Zusammenarbeit mit regionalen Landwirten. Man verzichtete auch grundsätzlich auf alle nicht notwendigen Zusatzstoffe – wie zum Beispiel Geschmacksverstärker und Jod.

Diese Philosophie gelte für Rack & Rüther bis heute. Seit Anfang des Jahrtausends werden alle Wurstspezialitäten ohne gluten- und laktosehaltige Zusatzstoffe und ohne die Zugabe aller 14 deklarationspflichtigen Allergene hergestellt. Ebenfalls schon im Jahr 2000 wurde mit dem Aufbau eines nach EG-Öko-Verordnung zertifizierten Bio-Sortiments begonnen. Rohwurst, Koch- und Brühwurst oder Schinken: alle diese Sorten bietet Rack & Rüther in vielen Variationen, auch in Bio-Qualität und ohne Gentechnik an.

Heute ist Rack & Rüther bundesweit von Sylt bis München bei über 2.500 Fachhändlern an den Frischetheken vertreten.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Taifun-Tofu kauft neues Produktionsgebäude

Die Taifun-Tofu GmbH hat eine Immobilie der Ponnath Gruppe in Freiburg erworben. Ponnath verlagert die Herstellung und plant spezialisierte Standorte. Das Gebäude liegt rund 600 Meter vom bisherigen Stammsitz des Tofuherstellers entfernt und biete sich aufgrund der direkten Nachbarschaft für die geplante Produktionssteigerung an.

02.02.2021mehr...
Stichwörter: Jubiläum, Metzgerei, Verarbeiter, Produktion, Spezialitäten

Bio-Siegel feiert Jubiläum

Vor 20 Jahren wurde das deutsche Bio-Siegel eingeführt

In den 20 Jahren seit Einführung des deutschen Bio-Siegels hat sich viel getan: Fast 90.000 Produkte von über 6.000 Unternehmen tragen inzwischen das bekannte Gütezeichen. Der Umsatz an Bio-Produkten hat sich seit dem Jahr 2000 versechsfacht und die Öko-Anbaufläche macht inzwischen zehn Prozent aus.

15.01.2021mehr...
Stichwörter: Jubiläum, Metzgerei, Verarbeiter, Produktion, Spezialitäten

Bioland wird 50

Aus einer kleinen Bewegung zum größten Bio-Anbauverband in Deutschland und Südtirol

Bioland wird 50

Was 1971 mit vier Bauernfamilien begann, hat sich zu Deutschlands größtem Bio-Anbauverband entwickelt: Bioland. In diesem Jahr feiert der Verband, in dem sich mittlerweile rund 10.000 Betriebe zusammengeschlossen haben, seinen 50. Geburtstag.

05.01.2021mehr...
Stichwörter: Jubiläum, Metzgerei, Verarbeiter, Produktion, Spezialitäten