Start / News / Bio-Tops / Online-Biolandwoche 2021

Fortbildung

Online-Biolandwoche 2021

Online-Biolandwoche 2021

Nächstes Jahr findet die Bioland Woche vom 08. bis 11. Februar online statt. Anmeldungen sind ab dem 18.01.21 auf der Webseite möglich. 

Die Bioland Woche ist die Fortbildungswoche für Bauern und spricht dabei Ackerbauern und Tierhalter gleichermaßen mit vielfältigen Themen an. Außerdem sind Einführungstage für Interessierte geplant, wie man in den biologischen Anbau einsteigen kann. Dieses Mal wird es 20 Veranstaltungen zu Ackerbau, Leguminosenbau, Kartoffelbau, Garten- und Gemüsebau, Geflügelhaltung, Fleischrinder, Direktvermarktung und der Hofnachfolge geben. Daneben werden die Preisträger des „Goldenen Regenwurms“ für engagierte Mitglieder gekürt. Wie jedes Jahr dient die Fortbildungswoche auch online dem Austausch und der Vernetzung von beispielsweise Hopfenerzeugern, dem Jungen Bioland und Bodenpraktikern.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.bioland.de/bioland-woche 


 


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Projekt ‚GanzTierStark‘ bringt Bio-Rindfleisch in Kantinen

Der Bio-Boom 2020 mit seinem Umsatzzuwachs von 22 Prozent zeigt deutlich: Wer zuhause selbst kocht, kauft öfter Bio. Damit Kantinen diesem Wunsch nach mehr Bio entsprechen können, startete die TU Berlin mit ihren Kooperationspartnern das Projekt GanzTierStark. Dessen Ziel ist es, regionale Kantinen dabei zu unterstützen, Brandenburger Bio-Rindfleisch von Tieren aus artgerechter Weidehaltung anzubieten.

26.02.2021mehr...
Stichwörter: Bioland, Fortbildung, Ackerbauern, Tierhalter, Einführungstage, biologischer Landbau

Bioland wird 50

Aus einer kleinen Bewegung zum größten Bio-Anbauverband in Deutschland und Südtirol

Bioland wird 50

Was 1971 mit vier Bauernfamilien begann, hat sich zu Deutschlands größtem Bio-Anbauverband entwickelt: Bioland. In diesem Jahr feiert der Verband, in dem sich mittlerweile rund 10.000 Betriebe zusammengeschlossen haben, seinen 50. Geburtstag.

05.01.2021mehr...
Stichwörter: Bioland, Fortbildung, Ackerbauern, Tierhalter, Einführungstage, biologischer Landbau

Zweijähriges für Lidl- und Bioland-Kooperation

Lidl weitet Sortiment mit Bioland-Produkten weiter aus

2018 startete die Kooperation zwischen Lidl und Bioland mit dem bundesweiten Angebot von Äpfeln, Kresse und Gartenkräutern. Heute, zwei Jahre später, sind rund 80 Produkte mit dem Bioland-Siegel in den über 3.200 Lidl-Filialen erhältlich. Das ist  fast ein Viertel der Bio-Produkte des Discounters. In Zukunft sollen noch mehr Produkte von Deutschlands größtem Anbauverband das Bio-Sortiment erweitern.

19.11.2020mehr...
Stichwörter: Bioland, Fortbildung, Ackerbauern, Tierhalter, Einführungstage, biologischer Landbau