Start / Business / Themen / Events / Öko-Aktionstage Rheinland-Pfalz eröffnet

Veranstaltung

Öko-Aktionstage Rheinland-Pfalz eröffnet

Die Umweltministerin des Landes Rheinland-Pfalz Ulrike Höfken hat den Startschuss für die Öko-Aktionstage 2020 gegeben. Bis zum 5. September können Besucher Einblicke in die tägliche Arbeit und Themen des Ökolandbaus bekommen.

„Mehr als elf Prozent der landwirtschaftlichen Fläche in Rheinland-Pfalz wird bereits ökologisch bewirtschaftet“, erklärte Umweltministerin Ulrike Höfken zum Auftakt der Öko-Aktionstage auf dem Reginenhof in Gerolstein. Wichtig sei, dass die ökologischen Leistungen der Betriebe auch genügend honoriert würden und Brüssel und Berlin eine ausreichende Finanzierung des Öko-Landbaus sicherstellten.

Bei den Öko-Aktionstagen können die Besucher vor Ort die Leistungen des Öko-Landbaus für das Klima, den Boden und die Gewässer erfahren und sich vom Wert ökologischer Lebensmittel überzeugen – ob auf Plantagenrundgängen oder bei Weinproben. Mehr als 30 Veranstaltungen in der Zeit vom 23. August bis 5. September bringen den Menschen die Zusammenhänge zwischen Landwirtschaft, Naturschutz, Ernährung und Gesundheit näher.

Organisiert wurden die Öko-Aktionstage von der Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Landbau Rheinland-Pfalz mit Unterstützung des Kompetenzzentrums Ökologischer Landbau Rheinland-Pfalz. Der gesamte Veranstaltungskalender der Öko-Aktionstage Rheinland-Pfalz 2020 ist online abrufbar unter https://öko-aktionstage-rlp.de/veranstaltungskalender/.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren


5. Bio-Fachforum Gemüse und Kartoffeln

High-Tech für den Acker und der Markt im Ausnahmejahr 2020

Visselhövede, 24.9.2020  |   Das Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen (KÖN) veranstaltet am 11. November 2020 das 5. ,Bio-Fachforum Gemüse und Kartoffeln‘ in Visselhövede, Kreis Rotenburg in Niedersachsen. Die Schwerpunkthemen dieses Branchentreffs sind ,High-Tech auf dem Acker‘ und der ,Bio-Markt im Ausnahmejahr 2020‘.

25.09.2020mehr...
Stichwörter: Umwelt, Veranstaltung, Aktionstage Ökolandbau

Herbsttagung der AöL e.V.

Europäischer Grüner Deal & Strategie ,Vom Hof auf den Tisch‘ – Sind wir dank EU-Initiative gut für die Zukunft gerüstet?

Herbsttagung der AöL e.V. © mekcar / iStock

Mit dem europäischen Grünen Deal und der Strategie ,Vom Hof auf den Tisch‘ gibt die EU-Kommission ambitionierte Impulse zur Transformation der Wirtschaft. In der diesjährigen Herbsttagung der AöL e.V. am 18. November in Fulda-Künzell werden diese aufgegriffen und aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet.

23.09.2020mehr...
Stichwörter: Umwelt, Veranstaltung, Aktionstage Ökolandbau