Start / News / Forschungsprojekt BAKWERT gestartet

Getreide

Forschungsprojekt BAKWERT gestartet

Mehr Wertschöpfung mit heterogenen Weizenpopulationen

In dem neuen Forschungsvorhaben BAKWERT arbeiten Forscher der Universität Kassel und des Landwirtschaftlichen Technologiezentrum Augustenberg (LTZ) mit verschiedensten Praktikern zusammen, um regionale Wertschöpfungsketten für heterogene Weizenpopulationen zu entwickeln. Deren Anbau verbessert etwa die Ertragssicherheit der Landwirte.

Der Klimawandel mit seinen stark schwankenden Umweltbedingungen setze unsere Kulturpflanzen unter enormen Stress. Daher benötigten wir Pflanzen, die auf ausgeprägte Trockenheit, Starkregen oder Krankheitsdruck dynamisch reagieren können. Heterogene Populationen sind genetisch breiter angelegt als herkömmliche Sorten, daher falle das Risiko für Totalernteausfälle geringer aus.

BAKWERT wolle ganz regionale ökologische Wertschöpfungsketten bestehend aus landwirtschaftlichen Bio-Betrieben, Bio-Mühlen und Bio-Bäckereien generieren: Konkret gehe es darum, den Anbau von Populationsgetreide, dessen Verarbeitung zu Brot und die anschließende Vermarktung zu fördern und in Zusammenarbeit mit Partnern aus Verarbeitung und Handel für die gesamte Wertschöpfungskette ein stimmiges Konzept zu entwerfen.

Es sollen zwei heterogene Winterweizenpopulationen sowie eine Referenzsorte in Nordhessen, Niedersachsen sowie in Baden-Württemberg und Bayern angebaut und mit Beteiligung von Bio-Mühlen und Bio-Bäckereien getestet werden. Die Qualitäts- und Backeigenschaften des Getreides würden ermittelt, um konkrete Ratschläge für den Anbau sowie die Mahl- und Backprozesse abzuleiten.

 

Mit 670.000 Euro fördert das Bundeslandwirtschaftsministerium im Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) das Projekt. Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) betreut die Arbeiten als Projektträger. Koordiniert und durchgeführt wird das Forschungsvorhaben von der Universität Kassel und von dem Landwirtschaftlichen Technologiezentrum Augustenberg (LTZ) wissenschaftlich begleitet. Ebenfalls beteiligt ist der Verein Die Freien Bäcker e.V.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Rewe ist neues Demeter-Verbandsmitglied

Angebot an regionalen und lokalen Angeboten soll ausgebaut werden

Rewe ist ab sofort Verbandsmitglied bei Demeter und wird den Kunden damit verstärkt Demeter-Produkte anbieten können. Von Ende September an werden zahlreiche Marken wie beispielsweise Bauckhof, Davert und Campo Verde in die Regale kommen. Darüber hinaus folgen zumeist regionale Frischeartikel, unter anderem in den Bereichen Obst, Gemüse und Molkereiprodukte.

30.09.2020mehr...
Stichwörter: Getreide, Regionalität, Züchtung, Backeigenschaften, Wertschöpfungskette, Bäckerhandwerk

Neue Bauckhof Flockenmühle

Bauck GmbH nimmt eine der modernsten Bio-Mühlen Europas in Betrieb

Acht Stockwerke, eine Gesamthöhe von 48 Meter und eine Verarbeitungskapazität von bis zu 20.000 Tonnen jährlich: Damit betreibt der Bio-Hersteller in dem kleinen Ort Rosche in Nordostniedersachsen eine der modernsten und effizientesten Bio-Mühlen in Europa. Mehr als 20 Millionen Euro hat der Mittelständler dafür investiert und 40 neue Arbeitsplätze geschaffen.

15.09.2020mehr...
Stichwörter: Getreide, Regionalität, Züchtung, Backeigenschaften, Wertschöpfungskette, Bäckerhandwerk

Bio-Kartoffelfeldtag in Schöneiche

Der Biohof Schöneiche im Spreewald lud gestern zum Bio-Kartoffelfeldtag. Unter den rund 50 Teilnehmern – Landwirten aus der Region und Vertretern der Agrarverwaltung – die sich zu Fragen rund um die Qualitätssicherung, Ernte und Lagerung informierten, waren auch Brandenburgs Agrarstaatssekretärin Silvia Bender und Berlins Verbraucherschutzstaatssekretärin Margit Gottstein.

04.09.2020mehr...
Stichwörter: Getreide, Regionalität, Züchtung, Backeigenschaften, Wertschöpfungskette, Bäckerhandwerk

NRW-Range kommt in die Regale

Biomolkerei Söbbeke bringt regionale NRW-Produktlinie in den Handel

01.09.2020mehr...
Stichwörter: Getreide, Regionalität, Züchtung, Backeigenschaften, Wertschöpfungskette, Bäckerhandwerk

Wunsch nach Regionalität im Handel

Konsumenten legen Wert darauf, regionale Landwirte und Lieferanten zu unterstützen

21.08.2020mehr...
Stichwörter: Getreide, Regionalität, Züchtung, Backeigenschaften, Wertschöpfungskette, Bäckerhandwerk

Mehr Platz für Bohlsener Mühle

Bohlsener Mühle nimmt eine dritte Backstraße in Betrieb

20.08.2020mehr...
Stichwörter: Getreide, Regionalität, Züchtung, Backeigenschaften, Wertschöpfungskette, Bäckerhandwerk