Start / Business / Bio-Handel / Backwaren / BioVollkornBäckerei cibaria an neuem Ort

Handwerksbäckerei

BioVollkornBäckerei cibaria an neuem Ort

Umzug an Münsteraner Stadthafen

BioVollkornBäckerei cibaria an neuem Ort © cibaria / Ralf Emmerich
Bäckerin Franziska Glandorf, Gründerin Rike Kappler und Bäckermeister Stefan Lewe halten stolz das erste in der neuen Bäckerei gebackene 7-Korn-Schrot-Brot in Händen.

Münster, den 23.07.2020 | Nach 30 Jahren an der Bremer Straße 56 hat die BioVollkornBäckerei cibaria am vergangenen Wochenende das erste Brot in der neuen Produktionsstätte am Münsteraner Stadthafen I gebacken.

Die Öfen eingeweiht hat traditionell das erfolgreichste Brot der BioVollkornBäckerei: das 7-Korn-Schrot, ein Sauerteigbrot das schon seit dreißig Jahren nach eigener, unveränderter Rezeptur gebacken wird.

Gründerin und Bäckermeisterin Rike Kappler: „Wir freuen uns sehr, endlich am Hafen anzukommen und traditionelles Handwerk für alle sichtbar in die Mitte der Stadt zu bringen.“

  • © cibaria / Ralf Emmerich
Die neue Bäckerei am Hafen

Für die moderne und nachhaltige Handwerksbäckerei, die etwa dreimal so viel Platz bietet wie die vorherige Backstube, wurde ein ehemaliges Gefahrgutlager umgebaut. Einer der Kernpunkte der Architektur ist ein großes Panoramafenster. „Durch das Glas auf beiden Seiten verschwimmen die Grenzen zwischen Innen und Außen“, erläutert Architekt Jirka Lux.

Natürlich darf auch ein Ladengeschäft an der neuen Bäckerei mit der Adresse Am Mittelhafen 46 nicht fehlen. Voraussichtlich im Herbst 2020 wird es eröffnen. Zusammen mit der Hafenkäserei und der Zentrale der SuperBioMärkte entsteht so ein modernes regionales Bio-Zentrum auf der Südseite von Münsters Stadthafen.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Noch mehr Bio bei Mestemacher

Innovative Produkte und soziales Engagement sorgen erneut für Rekordumsätze

Noch mehr Bio bei Mestemacher © WeekendStars

Mestemacher zählt zu den Pionieren der Verarbeitung von Bio-Zutaten in Brot und Backwaren. So backt die traditionsreiche Großbäckerei aus Gütersloh seit 35 Jahren ökologische Roggen-Vollkornbrote und erweitert stetig das Sortiment mit neuen Innovationen. Jetzt gibt es die Bio-Brote von Mestemacher auch als Toastbrote – vegan und mit bester Nährwertbilanz.

29.09.2020mehr...
Stichwörter: Backwaren, Bäckerei, Hersteller, Umzug, Standortwechsel, cibaria, Handwerksbäckerei

herzberger investiert in neue Tiefkühl-Verpackungslinie

Bio-Backwaren werden künftig vollautomatisiert verpackt

herzberger investiert in neue Tiefkühl-Verpackungslinie

Die Bäckerei herzberger, Tochtergesellschaft des Lebensmitteleinzelhändlers tegut… gute Lebensmittel im hessischen Fulda, investiert in ihre Verpackungsanlagen und hat jetzt eine vollautomatisierte Verpackungslinie des niederländischen Herstellers Niverplast in Betrieb genommen. Die Investitionssumme beträgt 500.000 Euro. 

21.11.2018mehr...
Stichwörter: Backwaren, Bäckerei, Hersteller, Umzug, Standortwechsel, cibaria, Handwerksbäckerei

Neue Grill-Impulse im Brotregal

herzberger bäckerei führt Marke ‚BROTAL lecker‘ ein

Fulda |  Für eine Geschmacksrevolution der Grillsaison 2016 sorgt die herzberger bäckerei mit Bio-Grillbaguettes der Marke ‚BROTAL lecker‘. An der Entstehung war der Brot-Revoluzzer und Bäckermeister Peter Kapp beteiligt. Ab sofort sind unter der neuen Marke vier Grillbaguettes zum Fertigbacken erhältlich.

29.04.2016mehr...
Stichwörter: Backwaren, Bäckerei, Hersteller, Umzug, Standortwechsel, cibaria, Handwerksbäckerei

Tradition trifft Moderne

Hamburger Demeter-Bäckerei Bahde führt gefragte Handwerkskunst in Neubau fort

15.09.2015mehr...
Stichwörter: Backwaren, Bäckerei, Hersteller, Umzug, Standortwechsel, cibaria, Handwerksbäckerei


Soziale Marke Mestemacher

Nachhaltiges Bio-Engagement der Gütersloher Vollkornbäckerei

20.04.2015mehr...
Stichwörter: Backwaren, Bäckerei, Hersteller, Umzug, Standortwechsel, cibaria, Handwerksbäckerei