Start / Business / Themen / Marken / Unilever startet Verkauf der Tee-Sparte

Unternehmensverkauf

Unilever startet Verkauf der Tee-Sparte

Nach Informationen der Nachrichtenagentur Bloomberg hat der Konsumgüterkonzern Unilever vor, nach den Sommerferien den Verkaufsprozess für seine Tee-Sparte zu beginnen. Preise von mehr als 5,5 Milliarden Euro seien im Gespräch, je nachdem, welche Geschäfte zum Verkauf stünden. Bedeutende Finanzinvestoren hätten bereits Interesse bekundet.

Unilever-Chef Alan Jope arbeitet an der Straffung des breiten Produkt-Portfolios des Konzerns. Im Januar hatte das Unternehmen eine strategische Überprüfung des Teegeschäfts angekündigt, die in einen Verkauf als Ganzes oder in Teilen münden könnte.

Nach eigenen Angaben sei Unilever momentan der weltweit größte Teeanbieter – unter anderem Lipton gehört zu Unilever. Aber die Umsätze mit Schwarztee, der bei Unilever einen wesentlichen Teil des Teegeschäftes ausmacht, gingen zurück. Gewonnen habe Kräutertee. Erst Ende 2017 hat der Konzern den Spezialisten für Bio-Kräutertees und -Nahrungsergänzungsmittel Pukka Herbs übernommen, der sich nach Unternehmensangaben gut entwickelt hat.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Neue Bio-Tee Selektion: Day to Night kombiniert fünf Sorten

Neue Bio-Tee Selektion: Day to Night kombiniert fünf Sorten

13. Juli 2018  |   Pukka Herbs bietet mit der neuen Selektion Day to Night eine dritte Bio-Tee-Auswahl, die Konsumenten durch den Tag begleitet. Die Wohlfühlkräuter der fünf Sorten lernen Verbraucher so gezielt über den Tag verteilt kennen – für Genuss-Inspiration von morgens bis abends. Day to Night ist ab sofort für den Handel bestellbar.

13.07.2018mehr...
Stichwörter: Tee, Unternehmensverkauf, Pukka Herbs, Unilever

Kräuterexpertise kombiniert mit Wissenschaft und Geschmack

Mit Bio-Nahrungsergänzungsmitteln erreicht der Bio-Teehersteller Pukka neue Käufergruppen

Kräuterexpertise kombiniert mit Wissenschaft und Geschmack

Biologisch und gesund. Besser noch: Gut für die Gesundheit. Diese Kaufkriterien teilt das Gros der Bio-Kunden. Jung und Alt. Eine spannende Neuheit und potenzieller Trendartikel, der auf beide Kundenbedürfnisse einzahlt, sind die neuen Bio-Nahrungsergänzungsmittel von Pukka Herbs. Bisher  war der Kräuterexperte aus Bristol vor allem für seine farbenprächtigen Bio-Tees bekannt. Heute sind bereits über 40 Sorten aus über 200 weltweit angebauten oder gesammelten unterschiedlichen Pflanzen und Kräuter erhältlich.

03.07.2017mehr...
Stichwörter: Tee, Unternehmensverkauf, Pukka Herbs, Unilever

Goldene Kurkuma und wertvolles Matcha – die neuen Tees von Pukka Herbs

Matcha ist das Gold unter den Grüntees. Die neuen, ausgefallenen Sorten mit Ginseng, frischer Zitrone und kühlender Minze in Kombination mit Matcha veredeln nun das Grüntee-Sortiment des britischen Bio-Teeherstellers Pukka Herbs. Goldgelb ist auch die neue Goldene Kurkuma, eine feinwürzige Kurkuma-Grünteemischung. Seit April sind die erfrischenden Neuheiten mit ihren wertvollen Inhaltsstoffen für den Biofachhandel erhältlich.

27.04.2016mehr...
Stichwörter: Tee, Unternehmensverkauf, Pukka Herbs, Unilever