Start / Business / Bio-Handel / O + G / Mehr Sicherheit bei der sensorischen Prüfung von Früchten

Veranstaltung

Mehr Sicherheit bei der sensorischen Prüfung von Früchten

Objektive Kriterien im Frische Seminar-Webinar

Bonn, den 27. Mai 2020  |    Wie schmeckt ein knackiger Apfel? Was ist eine süße Ananas? Wie wird Frische definiert? Das Frische Seminar-Webinar ,Sensorik: Ein Beurteilungsansatz für Früchte – aus der Serie der praktischen Erfahrungen eines QM-Managers‘ am 18. Juni 2020 liefert Hintergrundwissen. Teilnehmer erfahren mehr über die objektiven Parameter, die bei der Sensorik-Prüfung eine Rolle spielen. Daneben werden die Einflussfaktoren, wie Rauchen und Kaffee trinken, thematisiert. Ebenfalls werden Tipps für das Tagesgeschäft gegeben.

Ziel dieses Webinars ist die Kommunikation aller Beteiligten in der Vermarktungskette Obst und Gemüse beim Thema Sensorik weiter zu optimieren. Eine einheitliche Sprachregelung – basierend auf objektiven und nicht subjektiven Kriterien – ist insbesondere bei Reklamationen entscheidend. Referent dieses Frische Seminar-Webinar ist Thies Claußen, der über jahrzehntelanges Know-How im internationalen Fruchthandel verfügt und seine praktische Erfahrungen interaktiv einbringt. Die Online-Schulung richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung und -kontrolle, Einkauf, Vertrieb und Labor.

Nähere Informationen sowie die Anmeldung zu dem Sensorik-Webinar  sind im Internet unter http://www.frischeseminar.de zu finden.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Kundenkommunikation verbessern

Frische-Seminar gibt praktische Tipps zum Telefonkontakt

Der souveräne Auftritt im Telefonkontakt ist ein Schlüssel für nachhaltige Kundenbindung. Das Webinar ‚Der gute Ton am Telefon‘ der Bildungsplattform des Deutschen Fruchthandelsverbandes (DFHV) liefert am 20. April Tipps und Strategien für eine verbesserte Kundenkommunikation am Telefon.

13.04.2021mehr...
Stichwörter: Seminar, Obst + Gemüse, Veranstaltung, Sensorik, DFHV, Deutscher Fruchthandelsverband e.V.

Erfolgreicher Abschluss des Fruchtkaufmann-Seminars

Bereits jetzt großes Interesse an Seminaren 2018

Erfolgreicher Abschluss des Fruchtkaufmann-Seminars

Bonn, den 26.09.2017  |  Seit 30 Jahren bietet der Deutsche Fruchthandelsverband e.V. (DFHV) das Fruchtkaufmann-Seminar an – und es hat in dieser Zeit nichts an seiner Attraktivität verloren. Für DFHV-Geschäftsführer Dr. Brügger ist dieser zweiwöchige Intensivlehrgang die umfassendste berufsbegleitende Fortbildung in der Fruchtbranche. „Es gibt so gut wie kein für die Fruchtbranche relevantes Thema, das nicht beim Fruchtkaufmann-Seminar in Theorie und Praxis vermittelt wird.“

26.09.2017mehr...
Stichwörter: Seminar, Obst + Gemüse, Veranstaltung, Sensorik, DFHV, Deutscher Fruchthandelsverband e.V.

Ernährungssicherung und resiliente Lieferketten

Online-Seminar von Misereor und BÖLW am 27. Mai

Wie lässt sich Ernährungssicherheit und eine funktionierende Lieferkette erreichen? Welche Maßnahmen können Bio-Unternehmen und Misereor dafür ergreifen? Im Rahmen eines Online-Seminar am 27. Mai von 15 bis 17 Uhr werden Experten von Misereor, Hipp und Demeter International aus ihrer Praxis und ihren Erfahrungen in der Pandemie berichten.

19.04.2021mehr...
Stichwörter: Seminar, Obst + Gemüse, Veranstaltung, Sensorik, DFHV, Deutscher Fruchthandelsverband e.V.



CP, CCP, PRP oder oPRG?

Frische Seminar-Webinar liefert Hintergründe und Hilfestellung für Qualitätsmanager

21.08.2020mehr...
Stichwörter: Seminar, Obst + Gemüse, Veranstaltung, Sensorik, DFHV, Deutscher Fruchthandelsverband e.V.