Start / News / BioWest und BioOst müssen 2020 ausfallen

BioMessen

BioWest und BioOst müssen 2020 ausfallen

Seevetal, 17. April 2020 // Die Naturkostfachhandels-Messen BioWest in Düsseldorf und die BioOst in Leipzig, die ursprünglich im April hätten stattfinden sollen, waren auf 21. und 28. Juni verschoben und müssen nun doch ausfallen.

Nun ist die politische Entscheidung gefallen, dass Großveranstaltungen in Deutschland bis zum Sommer verboten bleiben. Damit steht auch fest, dass die beiden Bio-Branchenveranstaltungen in diesem Jahr nicht stattfinden können. Die BioWest und BioOst werden somit erst wieder im nächsten Frühjahr stattfinden, die BioWest am 18. April 2021 und die BioOst am 25. April 2021.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Erste große Bio-Messe nach Beginn der Corona-Krise

Natexpo 2020 erwartet bis zu 680 Aussteller

Die am 21. und 22. September 2020 in Lyon stattfindende Natexpo ist das erste große Treffen der Biobranche nach Beginn der Covid-19-Krise. Die Fachleute haben dabei Gelegenheit, diese noch nie dagewesene Situation untereinander zu diskutieren und ihre Erfahrungen auszutauschen. Auch in Frankreich führte die Corona-Krise zu einem erheblichen Anstieg des Bioproduktverkaufs.

09.06.2020mehr...
Stichwörter: BioMessen

Natexpo 2020 für September bestätigt

Natexpo 2020 für September bestätigt © Natexpo

Die internationale Bio-Fachmesse Natexpo 2020 soll trotz Corona-Krise wie geplant am 21. und 22. September 2020 in Lyon stattfinden. Bisher hätten fast 600 Aussteller ihre Teilnahme bestätigt. Die Natexpo rechne mit insgesamt 850 Ausstellern und mehr als 10.000 Besuchern.

25.05.2020mehr...
Stichwörter: BioMessen

BioMessen-Termine abgesagt

Neue Termine im Sommer

Die Frühjahrs-BioMessen BioWest (ursprünglich 19. April in Düsseldorf) und BioOst (ursprünglich 26. April in Leipzig) werden aufgrund der aktuellen Situation, insbesondere in Nordrhein Westfalen, verschoben.

10.03.2020mehr...
Stichwörter: BioMessen