Start / News / Bio-Markt / Naturkosmetikmarkt weiter im Aufwind

Naturkosmetik

Naturkosmetikmarkt weiter im Aufwind

Starkes Umsatzplus – anhaltende Nachfrage

Der Naturkosmetikmarkt in Deutschland konnte im letzten Jahr mit einem Umsatzplus von neun Prozent punkten. Naturkosmetik und naturnahe Kosmetik verfügen nun in Deutschland über einen Marktanteil von 18,5 Prozent, Naturkosmetik alleine weist einen Anteil von knapp zehn Prozent auf. Damit liege Deutschland auf dem absoluten Spitzenplatz, die anderen europäischen Länder ziehen nach.

Das Marktvolumen für Naturkosmetik liegt in Deutschland bei 1,38 Milliarden Euro. Die GfK (Gesellschaft für Konsumforschung) spricht von rund 800.000 neuen Kunden im zurückliegenden Jahr. Während in den vergangenen Jahren mildere Inhaltsstoffe und Müllvermeidung das Kernthema waren, sei heute Transparenz auf der ganzen Linie gefragt.

Zu einer der zentralsten Herausforderungen gehöre auch, Konsumenten eine eindeutige Orientierung an die Hand zu geben. Eine einheitliche, umfassende und klare Terminologie, was unter Naturkosmetik zu verstehen ist, fehle. Das lasse Raum für jede Menge unterschiedlicher Ansätze. So bilden sich am Markt weitere vereinfachte Begriffe heraus wie Clean Cosmetics oder vegane Kosmetik, ohne dem hohen Anspruch von Naturkosmetik gerecht zu werden.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Naturkosmetik Konzepte stellt die Weichen für die Zukunft neu

Dortmund/Stuttgart, Januar 2020 | Elfriede Dambacher, Inhaberin von Naturkosmetik Konzepte, hat zum 1. Januar 2020 das von ihr entwickelte Marktforschungskonzept an Mirja Eckert von The New übergeben. Auch den dazugehörigen Naturkosmetik Branchenmonitor sowie Jahresreport wird künftig Mirja Eckert verantworten.

05.02.2020mehr...
Stichwörter: Naturkosmetik, Markt, Transparenz, naturnahe Kosmetik

www.biovollsortiment.de mit >20.000 Bio-Artikeln

Im Internet ist die neue Cloud-basierte Plattform http://www.biovollsortiment.de für bio-affine Kaufleute jetzt online gegangen. Im zweiten Quartal 2020 wird sie für den Betrieb freigeschaltet. Sie bietet direkten Zugang zur Vielflat von Bioprodukten. Über 400 Bio-Marken mit 20.000 Bioprodukten werden schon jetzt im Testbetrieb angeboten. Die Daten kommen von Ecoinform und sollen schnell mehr werden.

24.01.2020mehr...
Stichwörter: Naturkosmetik, Markt, Transparenz, naturnahe Kosmetik

Vinschgau weiter im Apfel-Hoch

Bio-Äpfel aus dem Vinschgau ganzjährig für den Handel verfügbar

Während der schlechten Erntejahre 2016 und 2017 waren Bio-Äpfel aus dem Vinschgau knapp und die M...
24.01.2020mehr...
Stichwörter: Naturkosmetik, Markt, Transparenz, naturnahe Kosmetik