Start / News / Personalien / Führungswechsel bei der W. Kündig & Cie. AG

Personalien

Führungswechsel bei der W. Kündig & Cie. AG

Heinz Wunderlin übergibt an Sandro Kündig

Der bisherige Geschäftsführer der Zürcher Traditionsfirma Kündig, Heinz Wunderlin, wird Ende April 2020 in den Ruhestand eintreten, die Kündig-Gruppe aber weiterhin in beratender Funktion begleiten. Als Nachfolger hat der Verwaltungsrat per 1. Januar 2020 Sandro Kündig bestimmt. Die Gesamtleitung der Kündig-Gruppe obliegt weiterhin Walter Stürzinger.

Der studierte Betriebswirtschaftler Sandro Kündig trat 2016, nach mehrjähriger Tätigkeit als Sales Manager im internationalen Umfeld, in die Firma Kündig ein. Er übernahm ab 1. Oktober 2016 die Stellvertretung von Heinz Wunderlin für die Geschäftsführung des Handelsunternehmens in Zürich und für den Vertrieb der Kündig-Gruppe. Im Zuge des Generationenwechsels bei Kündig fungiert er ab Januar 2020 als Geschäftsführer der W. Kündig & Cie. AG, Zürich und als Global Head of Sales.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Katharina Schöpper neu im DFHV-Team

Katharina Schöpper neu im DFHV-Team

Bonn, den 2. April 2020 |Die Agrarwissenschaftlerin Katharina Schöpper verstärkt ab 1. April 2020 als Referentin für Prävention und Pflanzenschutz das Team des Deutschen Fruchthandelsverbandes e. V. (DFHV) in Bonn.

02.04.2020mehr...
Stichwörter: Personalien

Otto Greither ist 95 geworden

Otto Greither ist 95 geworden © Salus

Otto Greither, Geschäftsführer des Naturarzneimittel-Herstellers Salus, hat am 29. März dieses Jahres seinen 95sten Geburtstag gefeiert. Seit 75 Jahren leitet er das Bruckmühler Familienunternehmen, das 1916 von seinem Vater gegründet wurde.

30.03.2020mehr...
Stichwörter: Personalien

Barnhouse-Übergabe planmäßig abgeschlossen

Sina Nagl und Bettina Rolle verabschieden sich

Zum 29. Februar 2020 haben die langjährigen Geschäftsführerinnen der Barnhouse Naturprodukte GmbH, Sina Nagl und Bettina Rolle, das Unternehmen im Zuge des Firmenverkaufs wie beabsichtigt verlassen. Als nun alleiniger Geschäftsführer fungiert weiter Martin Eras.

06.03.2020mehr...
Stichwörter: Personalien