Start / Business / Ware / Sortimente / Feinkost / Würz doch mal flüssig: Würz-Zauber für kulinarische Höhenflüge

Produktvorstellung

Würz doch mal flüssig:
Würz-Zauber für kulinarische Höhenflüge

Würz doch mal flüssig:
Würz-Zauber für kulinarische Höhenflüge

Ibbenbüren, Mai 2019  |   Kräuter und Gewürze bringen den richtigen Pfiff ans Essen. Mit den innovativen Würz-Zauber Würzölen von der Kleinen Mühle wird das Würzen und Verfeinern ab Juli 2019 nun noch einfacher. Die infundierten Bio-Würzöle sind eine flüssige Alternative zu frischen, getrockneten und gefrorenen Kräutern. Ab Juli 2019 gibt es die ersten fünf Sorten im Gewürzregal.

Basilikum, Knoblauch, Rosmarin – Gewürze und Kräuter verleihen Gerichten den richtigen Pfiff und bringen Schwung in die Küche. Zum intensiven Würzen hat sich die Kleine Mühle nun etwas Neues ausgedacht: Würz-Zauber heißen die flüssigen Produktneuheiten, die es zum Start in den Sorten Knoblauch, Basilikum, Paprika-Chili, Rosmarin und Curry gibt. Für einen Gemüseeintopf (ca. zwei Liter) genügt beispielsweise ein Teelöffel und das besondere Geschmackserlebnis ist perfekt. „Mit Würz-Zauber kann sich nun jeder Hobbykoch und jede Hobbyköchin auf kulinarische Höhenflüge begeben“, so Manja Behrens, Leiterin Marketing der Kleinen Mühle, „Die außergewöhnliche Intensität erhalten die Würzöle durch das sogenannte Infundieren.“ Infundieren (lat. infundere = hineinströmen) lässt sich am besten mit dem Aufgießen eines Tees vergleichen: Die aromatischen Bio-Kräuter „baden“ in kaltgepresstem und mild gedämpftem Bio-Raps-Kernöl.

Bei geringen Tem-peraturen und ausreichend Zeit gehen die ätherischen Inhaltsstoffe der Kräuter und Gewürze ins Öl über. Das hochwertige Raps-Kernöl hüllt die wertvollen sekundären Pflanzenstoffe ein und schützt sie vor Oxidation und vorzeitigem Verderb – das ist ein wesentlicher Vorteil gegenüber getrockneten oder tiefgekühlten Kräutern, da diese Würzvarianten ihr Aroma über die Lagerzeit recht schnell verlieren können.

Zum Schluss werden die Kräuter- und Gewürzbestandteile abfiltriert. Aroma- oder sonstiger Zusatzstoffe bedarf es nicht: Den intensiven Geschmack erhalten die Würz-Zauber Würzöle einzig durch die ätherischen Pflan-zenstoffe der Kräuter und Gewürze.

Fein zu dosieren und sehr ergiebig

Bereits einige Tropfen genügen, um Gerichte zu Verfeinern und zu Würzen. Ob für Smoothies, Suppen, Dips, Salate, Wraps, Gemüsepfannen oder Ofengerichte: Würz-Zauber lässt sich einfach dosieren und in flüssiger Form bestens unterheben und vermischen. Die Würzöle sind in bedarfsgerechten 50ml-Glasflaschen erhältlich. Übrigens: „Bei warmen Gerichten empfiehlt es sich, die Würzöle erst zum Schluss hinzuzufügen. So bleibt deren Ge-schmack bestmöglich erhalten“, rät Manja Behrens.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Neues Bio-Sortiment bei Seramis

Seramis präsentiert Pflanz-Granulat, Vitalnahrung, Vitalspray und Vitalkur in Bio-Qualität

Neues Bio-Sortiment bei Seramis © Seramis

Ins neue Jahr startet Seramis mit einem Bio-Sortiment in nachhaltiger Qualität. Das Bio-Pflanz-Granulat für Pflanzen & Kräuter eignet sich nicht nur als Substrat für Pflanzen, sondern auch für den biologischen Anbau von Kräutern. Darüber hinaus präsentiert Seramis die Bio-Vitalnahrung, Bio-Vitalkur und das Bio-Vitalspray für Pflanzen und Kräuter.

12.01.2021mehr...
Stichwörter: Produktvorstellung

Klimaneutrales Bio-Mineralwasser

Klimaneutrales Bio-Mineralwasser

Das rieser Urwasser steht für Bio-Qualität, Reinheit und hundertprozentige Klimaneutralität. Um die nicht vermeidbaren CO2-Emissionen zu kompensieren, fördert die Urwasser GmbH vor allem regionale Klimaschutzprojekte. Seit Mitte September ist das Mineralwasser in neuem Design bei Aldi Süd erhältlich.

17.12.2020mehr...
Stichwörter: Produktvorstellung

Goldäpfel, Salsa und Pasta

LaSelva Bio-Feinkost bringt neue Produkte auf den Markt

Goldäpfel, Salsa und Pasta © LaSelva / Ulrike Schmid

LaSelva Bio-Feinkost führt erstmals eine Polpa aus gelben Tomaten unter dem Namen ‚Pomi d’oro‘ (auf Deutsch ‚Goldäpfel‘) im traditionellen roten Tomatensortiment ein. Eine Neuauflage der ländlichen Tomatensauce ‚Salsa contadina‘ geht Hand in Hand mit der Wiedereinführung der ‚Mezze Penne‘.

15.12.2020mehr...
Stichwörter: Produktvorstellung