Start / Business / Bio-Handel / Einzelhandel / 20 Jahre Bio Company

Bio-Supermarkt

20 Jahre Bio Company

Mit Regionalität zum Erfolg

20 Jahre Bio Company
Bio Company Filiale Berlin_Yorckstraße

Vor nunmehr 20 Jahren wurde der erste Markt der Bio Company in Berlin-Charlottenburg eröffnet – damals noch als inhabergeführtes Unternehmen. Mittlerweile führt die Bio Company 56 Filialen, davon 50 Märkte in Berlin und Brandenburg, vier in Hamburg und zwei in Dresden.

„Wir hatten die Idee, den Menschen ein Bio-Vollsortiment auf einer Fläche anzubieten – und alles möglichst nah aus der Region“, sagt Geschäftsführer Georg Kaiser über den Gründungsmoment. „Unser Angebot traf den Nerv der Zeit und so konnten wir schließlich organisch wachsen.“

Aus der Bio Company ist ein mittelständisches Unternehmen erwachsen, welches 1.608 Mitarbeiter beschäftigt, davon 97 Azubis. Der Umsatz lag 2018 bei 173 Millionen Euro mit einem Wachstum von 10,2 Prozent. Das Unternehmen ist Marktführer bei Bio-Supermärkten in Berlin/Brandenburg.

Für das Regionalkonzept ‚Tief verwurzelt in der Region‘ wurde die Bio Company mit dem ‚Regionalstar 2018‘ geehrt, der von der Lebensmittelpraxis und der Internationalen Grünen Woche verliehen wird. Das Unternehmen darstellen, von über 100 regionalen Erzeugern beliefert zu werden.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Rinklin-Unternehmensgruppe übernimmt Freiburger Vita Naturmarkt

Rinklin-Unternehmensgruppe übernimmt Freiburger Vita Naturmarkt

Der Vita-Naturmarkt im baden-württembergischen Freiburg wird von Inhaber und Gründer Edgar Rieflin an die Eichstetter Rinklin-Firmengruppe übergeben. Die Übernahme des inzwischen 35 Jahre alten Bio-Supermarktes findet zum Juli 2020 statt.

26.06.2020mehr...
Stichwörter: Bio-Supermarkt

SuperBioMarkt AG erweitert den Vorstand um Albert Hirsch

Münster. Seit dem 1. August 2018 ist Albert Hirsch neues Vorstandsmitglied der SuperBioMarkt AG.

SuperBioMarkt AG erweitert den Vorstand um Albert Hirsch

Nach dem Start im Juni 2017 als Leiter Marketing, Vertrieb und Category Management bei der SuperBioMarkt AG bestellte ihn der Aufsichtsrat in den Vorstand. Der Mehrheitsaktionär und Vorstandsvorsitzende Michael Radau lobt Hirschs Expertise in den Bereichen Marketing und Einkauf: „Albert Hirsch bringt viele neue Impulse mit zusätzlich viel Erfahrung ins Unternehmen, gleichzeitig ist er offen für neue Themen, Prozessoptimierungen und Technologien für die weiteren Entwicklungsschritte der SuperBioMarkt AG.“ Hirsch besitzt hierbei langjährige Erfahrung in verschiedenen führenden Handels-Konzernen in leitenden oder beratenden Positionen.

07.09.2018mehr...
Stichwörter: Bio-Supermarkt