Start / Business / Themen / Events / Mitmachen beim Organic World Congress 2020

Kongress

Mitmachen beim Organic World Congress 2020

Call for Contribution

Alle drei Jahre findet in Verbindung mit der IFOAM-Generalversammlung der ‚Organic World Congress‘ (OWC), das weltweit größte Bio-Treffen statt - jeweils in einem anderen Gastland: Das 20. OWC wird vom 21. bis 27. September 2020 in Rennes in Frankreich veranstaltet. Bis zum 30. September dieses Jahres sind ab jetzt alle Akteure der Bio-Welt aufgefordert, ihre Beiträge zu den sechs Kongressforen, von landwirtschaftlichem Wissen bis Bildung und Wissenschaft einzureichen.

Das OWC zielt darauf ab, allen ökologisch und nachhaltig orientierten Interessengruppen den gegenseitigen Austausch zu ermöglichen. Tausende von Biobauern, Produzenten, Wissenschaftler, Juristen und Politiker aus der ganzen Welt nehmen teil.

Die Plenarsitzungen des OWC 2020 werden von sechs einzelnen Konferenzforen begleitet:

  • Leadership Forum: Diskussion und Gestaltung der Zukunft der Bio-Bewegung
  • Forum der Bio-Bauern und Berater: Wissen und Initiativen teilen
  • Wissenschaftsforum: Aktuelle Forschungsergebnisse zum Biosektor
  • Supply and Value Chain Forum: Erfahrungsaustausch und Diskussion arbeitsbezogener Probleme
  • Kultur- und Bildungsforum: Diskussion der philosophischen Grundlagen und des Wissensmanagements in der Bio-Bewegung
  • Stakeholder-Forum: Förderung eines Multi-Akteur-Ansatzes für ökologische Lebensmittelsysteme

Für jedes Forum können online vom 15. April bis 30. September 2019 Beiträge eingereicht werden. Ebenfalls möglich ist, dass Interessierte sich für die Durchführung von Workshops oder einer Vor-Konferenz anmelden.

 

Weitere Infos: Organic World Congress 2010

 


Angebots-Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren


Öko-Marketingtage im Herbst 2018

Save the Date: 12. Nov bis 13. Nov. 2018

Good Food – welche Lebensmittel braucht die Zukunft? Wie lassen sich starke Wertschöpfungs- und Wertschätzungspartnerschaften aufbauen? Boomende Märkte für Öko-Lebensmittel – wie können sie nachhaltig erschlossen werden?

25.07.2018mehr...
Stichwörter: Kongress