Start / Business / Themen / Messen / Frankreichs Biobranche wächst sprunghaft

Biofach

Frankreichs Biobranche wächst sprunghaft

127 französische Unternehmen auf dem Frankreich-Pavillon der Biofach 2019

Der Absatz von Bio-Produkten auf dem französischen Markt hat sich in den letzten fünf Jahren verdoppelt. Nach Angaben des nationalen Interessenverbandes Agence Bio konnte die Bio-Branche in Frankreich den Jahresumsatz im Jahr 2017 auf 8,4 Milliarden Euro steigern.

Im Vergleich zum Vorjahr ist dies ein Plus von etwa 17 Prozent. Dabei wurden über 90 Prozent des Umsatzes auf dem Heimatmarkt erzielt. Der Anteil der verkauften Produkte aus ökologischem Landbau liegt heute bei 4,4 Prozent des allgemeinen französischen Nahrungsmittelverbrauchs. Damit behauptet Frankreich seine Position als zweitgrößter europäischer Markt nach Deutschland. Hauptgrund sei ein gestiegenes Gesundheits-Interesse, insbesondere bei Kindern, und das starke Befürworten einer nachhaltigen Landwirtschaft.

In der Flächennutzung liegt Frankreich in Europa auf Platz Drei mit 1,77 Millionen Hektar für den ökologischen Landbau - hinter Spanien und Italien. Auch das Exportgeschäft stieg um zwölf Prozent. Im Jahr 2017 erreichten die Ausfuhren 707 Millionen Euro. Maßgeblicher Umsatztreiber für das internationale Geschäft: der Export von Bio-Weinen mit einem Anteil von 59 Prozent.

Auf der Biofach 2019 präsentieren sich 127 französische Unternehmen auf dem 1.460 m² großen Gemeinschaftsstand von Business France, um ihre Produkte, Neuheiten und Spezialitäten vorzustellen.

Einem Trend zu mehr Convenience in Bio entsprechend, dominieren dieses Jahr neben dem traditionellen Sortiment neue Produkte im Convenience-Bereich die Stände auf dem Frankreich-Pavillon. Die ganze Vielfalt der französischen Produkte kann auch bei den Verkostungen auf Stand 213 A in Halle 1 genossen werden.

 

Weitere Infos:

Katalog der französischen Aussteller BioFach 2019 (Pdf, englisch) und auf dem Twitter Account @BF_Food.



Das könnte Sie auch interessieren

360 Grad Naturland auf der Biofach

‚Naturland & Partner‘ mit Virtual-Reality und interaktiver Naturland-Weltkarte

Der Gemeinschaftsstand von Naturland und seinen Partnern ist wieder der größte der Messe: 58 Aussteller präsentieren dort ihre Produkte, 13 davon mit Zusatzzertifizierung Naturland Fair, zehn nehmen das erste Mal teil. Besucher können dazu in der Themenwelt Naturland mit Hilfe von Virtual-Reality-Technik hautnah erleben, wie ökologische Tierhaltung funktioniert, oder auf einer interaktiven Weltkarte die Produkte von Naturland-Bauern aus über 50 Ländern erkunden (Halle 6, Stand 211).

07.02.2019mehr...
Stichwörter: Frankreich, Biofach

Biokreis vergibt regional & fair-Preis

Viertgrößter ökologischer Anbauverband Deutschlands mit Bekenntnis zu Regionalität und Fachhandel

Passau, 04.02.2019 | Am Gemeinschaftsstand des Biokreis wird auf der diesjährigen Biofach bereits zum 13. Mal der regional & fair-Preis verliehen. Zwei Biokreis-Betriebe werden damit für ökologische Produktion und regionale und faire Lieferbedingungen gewürdigt (Halle 7, Stand 151, 14.02. um 18.00 Uhr) . Die anschließende Feier hat auch noch einen anderen besonderen Anlass: Der Biokreis begeht sein 40jähriges Jubiläum.

05.02.2019mehr...
Stichwörter: Frankreich, Biofach

Neue IFOAM Geschäftsführerin

Interview mit Louise Luttikholt

Vom 13. - 16. Februar 2019 trifft sich die internationale Bio-Branche zum 30. Mal auf ihrer Weltleitmesse, der Biofach, in Nürnberg. Internationaler Schirmherr der gesamten Biofach-Familie, der Biofach, mit insgesamt sieben Veranstaltungen rund um den Globus, ist IFOAM – Organics International. Seit Sommer 2018 hat der internationale Dachverband der Bio-Bewegung eine neue Geschäftsführung, Louise Luttikholt. Die NürnbergMesse sprach mit ihr über das, was sie beim Thema Bio bewegt, und welche Ziele für den Ökolandbau und die Branche sie in ihrem neuen Amt im Fokus hat.

31.01.2019mehr...
Stichwörter: Frankreich, Biofach



Wie Bio in Frankreich

Frankreich ist nach Deutschland der zweitgrößte Verbrauchermarkt für Bioprodukte in Europa – und wächst zweistellig

05.07.2018mehr...
Stichwörter: Frankreich, Biofach