Start / Business / Themen / Zertifizierung / Ombar erhält Fair for Life Zertifizierung

Zertifizierung

Ombar erhält Fair for Life Zertifizierung

Ombar erhält Fair for Life Zertifizierung

Der Premium Rohkakao-Schokoladenanbieter Ombar aus den UK ist nun offiziell Fair for Life zertifiziert. Fair for Life ist ein alternatives Fair-Trade-Programm, welches verantwortungsvolle Handelskriterien schafft, um das Leben und die Lebensbedingungen aller an der Handelskette Beteiligten, über jegliche Kontinente und Kulturen hinweg, zu verbessern. Ombar übernimmt damit noch mehr soziale Verantwortung und legt den Fokus auf absolute Transparenz entlang der Handelskette.

Fair for Life unterstützt benachteiligte Arbeiter und Bauern weltweit mit dem Ziel faire Bedingungen für alle zu schaffen. So stellt das Programm sicher, dass die Zutaten nur von Farmen und Arbeitgebern stammen, welche die Werte ernst nehmen und verantwortungsvoll mit ihren Mitarbeitern entlang der kompletten Produktionskette umgehen. Sozioökonomisch Benachteiligte bekommen so Zugang zu mehr Sozialleistung und wirtschaftlichen Vorteilen. Ombar unterstützt beim Anbau und der Ernte, hilft beim Verfeinern der Techniken und investiert direkt in die Verbesserung der Infrastruktur, um die Qualität der Zutaten, sowie die Ernte zu sichern und so den Wert des Endproduktes für die Kakao-Farmer in Ecuador zu erhöhen.

"Unser Ethos bei Ombar ist empowered, gesund, achtsam und mutig zu sein, und wir sind fest davon überzeugt, dass unsere Handelskette genau diese Ideale wiederspiegeln muss", so Richard Turner, Gründer von Ombar. „Unser Kakao stammt direkt von den Farm-Genossenschaften, mit denen wir sehr eng zusammenarbeiten, um die Qualität und Infrastruktur zu verbessern und es den Bauern zu ermöglichen, Premium-Preise für ihren Fair-Trade-Kakao verlangen zu können. Das neu gewonnene Zertifikat Fair for Life unterstreicht nur noch mehr unser konstantes Engagement und die Mission den Handel positiv und nachhaltig zu ändern."

Das Ombar-Sortiment umfasst vegane Bio-Schokoladen mit Rohkakao in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Jede Zutat ist natürlich, nachhaltig und lecker. Frische Früchte und Live-Kulturen veredeln die feinen Tafeln zusätzlich – so verspricht Ombar ein einzigartiges, ethisches Schokoladenerlebnis und liefert Gutes für die eigene Gesundheit und den Planeten.



Das könnte Sie auch interessieren

Ebeling Logistik ist jetzt Bio

Ebeling Logistik ist jetzt Bio

Ebeling Logistik aus der Wedemark hat das Bio-Siegel erhalten. Damit wird sichergestellt, dass das Unternehmen Bioware lagern darf und die Lieferkette vom Bioproduzenten bis zum Endverbraucher nicht unterbrochen wird. Um diesen Prozess und damit den Biostatus der Ware zu gewährleisten, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Hierfür hat Ebeling Logistik in der neuen Halle 5 die Möglichkeiten zur Lagerung von Erzeugnissen aus biologischem Landbau geschaffen und nun die entsprechende Bescheinigung erhalten.

07.08.2019mehr...
Stichwörter: Zertifizierung, Ombar, Fair for Life

Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser: Vilsa erhält Bio-Mineralwasser-Siegel

Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser: Vilsa erhält Bio-Mineralwasser-Siegel

Neumarkt/Bruchhausen-Vilsen, 4. Juli 2019  |   Die Bio-Mineralwasser-Familie wächst weiter. Die Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser e.V. hat jetzt an die Vilsa-Brunnen Otto Rodekohr GmbH aus Bruchhausen-Vilsen das Bio-Mineralwasser-Siegel vergeben. Damit sind nun neun Mineralbrunnen-Betriebe nach den von Bioland, Demeter, Naturland und Biokreis sowie dem Bundesverband Naturkost Naturwaren unterstützen Richtlinien der Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser zertifiziert.

04.07.2019mehr...
Stichwörter: Zertifizierung, Ombar, Fair for Life

Kleinbauern profitieren von Gruppenzertifizierung

Fibl-Studie zu Chancen und Herausforderungen der Gruppenzertifizierung

Eine neue Studie des Schweizer FiBL zu Relevanz, Chancen und Herausforderungen von Gruppenzertifi...
01.07.2019mehr...
Stichwörter: Zertifizierung, Ombar, Fair for Life