Start / News / Neue Geschäftsführerin von IFOAM - Organics International

Personalien

Neue Geschäftsführerin von IFOAM - Organics International

Louise Luttikholt löst Markus Arbenz am 1. August 2018 ab

Neue Geschäftsführerin von IFOAM - Organics International

Die Nachfolgeplanung ist abgeschlossen und Louise Luttikholt kommt als die nächste Geschäftsführerin zur IFOAM - Organics International. Sie folgt auf Markus Arbenz, der Ende Juli die IFOAM-Geschäftsleitung verlässt.

Louise ist auf einem kleinen Familienbetrieb in den Niederlanden aufgewachsen und verfügt über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen ökologischer Landbau, fairer Handel und Entwicklungszusammenarbeit auf strategischer, Management- und Regulierungsebene.

Seit 2014 ist sie Direktorin von HELVETAS Deutschland und Senior Advisor Sustainable Agriculture bei HELVETAS Swiss Intercooperation. Dort gründete und baute sie die neue Organisation HELVETAS Deutschland auf und leitete und betreute die Organisation und ihre Projekte, die in mehreren Ländern umgesetzt werden.

Zuvor hatte sie verschiedene Funktionen bei Fairtrade International, IFOAM - Organics International, Biologica und anderen. Diese breite Erfahrung ist eine wertvolle Vorbereitung auf ihre neue Aufgabe als Geschäftsführerin.

Louise sagt: "Ich fühle mich geehrt, vom World Board zum nächsten Executive Director von IFOAM - Organics International ernannt worden zu sein.  Ich bin inspiriert von der Arbeit der breiten und vielfältigen Mitgliedschaft bei IFOAM - Organics International und freue mich darauf, die neue Strategie und Organic 3.0 gemeinsam weiter umzusetzen".

Ihr beruflicher Fokus auf Nachhaltigkeit spiegelt sich in ihrem persönlichen Lebensstil wider. Sie basiert auf den Prinzipien des ökologischen Landbaus und war die treibende Kraft in ihrer Entwicklung. Louise möchte die Widerstandsfähigkeit des Bio-Sektors stärken und sehen, dass er von einer starken Basis ausgeht, um einem breiteren Publikum und Stakeholdern zu zeigen, dass der ökologische Landbau ein Mittel ist, um die Welt zu heilen. In ihrer Freizeit genießt Louise die biologische Gartenarbeit und findet neue leckere vegetarische Rezepte.



Das könnte Sie auch interessieren

Jan Plagge zum Präsidenten der IFOAM EU gewählt

IFOAM EU mit starkem Vorstand für eine starke europäische Bio-Bewegung

Jan Plagge zum Präsidenten der IFOAM EU gewählt

Brüssel/Berlin, 16.05.2018  |   Jan Plagge, BÖLW-Vorstand für Landwirtschaft, wurde gestern Abend zum Präsidenten der EU-Gruppe der Internationalen Bio-Landbaubewegung (IFOAM EU) gewählt. Als ausgewiesener Kenner europäischer Politik wird Plagge, der in Deutschland den Anbauverband Bioland als Präsidenten vertritt, die Geschicke des europäischen Spitzenverbandes leiten. Die Niederländerin Marian Blom sowie der Tscheche Jiří Lehejček unterstützen Plagge als neue Vizepräsidenten.

16.05.2018mehr...
Stichwörter: Personalien, IFOAM

Weiterer Schritt in der Nachfolgeregelung 

Weiterer Schritt in der Nachfolgeregelung  © IFOAM

Bonn 19.03.2018 | Nächste Exekutivdirektorin bei IFOAM - Organics International wird Louise Luttikholt. Seit 2014 war die auf einem kleinen Familienbauernhof in den Niederlanden aufgewachsene studierte Biologin Direktorin von Helvetas Deutschland und Senior Advisor Sustainable Agriculture bei Helvetas Swiss Intercooperation.

19.03.2018mehr...
Stichwörter: Personalien, IFOAM

Koelnmesse trennt sich von Geschäftsführerin Katharina C. Hamma

Vor dem Hintergrund unterschiedlicher Auffassungen zur zukünftigen strategischen Ausrichtung des Unternehmens hat der Aufsichtsrat der Koelnmesse am heutigen 16.11.2018 entschieden, die Zusammenarbeit mit Geschäftsführerin Katharina C. Hamma (52), mit sofortiger Wirkung zu beenden.

17.11.2018mehr...
Stichwörter: Personalien, IFOAM