Start / Ausgaben / bioPress 95 - April 2018 / Umsatzplus bei Discountern mit Bioprodukten

Markt

Umsatzplus bei Discountern mit Bioprodukten

Zweistellige Zuwachsraten im Bio-Sortiment bei Norma, Netto und Aldis, vermeldet die Fachpresse Ende Februar. Und die Produktpalette wird erweitert, von bisher 260 auf rund 310 Artikel soll das Angebot nach Angaben der Unternehmen bei Aldi Süd bis Ende dieses Jahres steigen.
Die GfK hat ermittelt, dass der Umsatz mit der grünen Ware im Vertriebsgebiet von Aldi Süd einen Marktanteil von zwölf Prozent sichert, Aldi Nord mit 350 Artikeln der Eigenmarke „Gut Bio“ mit 14 Prozent sogar marktführend im Bio-Segment ist. Während die Politik um die Lösungen auch in der Frage der Agrarwende ringt, regelt die Nachfrage die Marktverhältnisse.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Online-Gipfel für nachhaltige Lebensmittel

Bio-Markt, Pflanzenproteine und upcycelte Lebensmittel

Innovationen in der nachhaltigen und pflanzenbasierten Lebensmittelindustrie werden vom 24. bis 27. Januar bei der 12. nordamerikanischen Ausgabe des Sustainable Foods Summit vorgestellt. Veranstalter ist das Forschungs- und Beratungsunternehmen Ecovia Intelligence (früher Organic Monitor).

06.10.2021mehr...
Stichwörter: Discounter, Markt

Ökofläche in Niedersachsen um 11,5 Prozent gewachsen

Marktdaten 2021 des Kompetenzzentrums Ökolandbau veröffentlicht

Ökofläche in Niedersachsen um 11,5 Prozent gewachsen © KÖN

Der Ökolandbau in Niedersachsen ist 2020 so stark gewachsen wie in keinem anderen Bundesland. Das geht aus den Marktdaten 2021 hervor, die das Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen (KÖN) Ende September veröffentlicht hat. Mit einem Wachstum von 11,5 Prozent auf 135.000 Hektar bewirtschaftete Ökofläche hat Niedersachsen sich deutlich besser entwickelt als der Bundesdurchschnitt, der bei 5,5 Prozent Flächenzuwachs lag.

01.10.2021mehr...
Stichwörter: Discounter, Markt

Preisexplosion bei Obst und Gemüse

Verbände fordern Streichung der Mehrwertsteuer auf O+G

Die Preise für Obst und Gemüse sind im August teils stark gestiegen. Sozialverbände und Ernährungsexperten warnen vor den sozialen und gesundheitlichen Folgen. Gesunde Lebensmittel wie Obst und Gemüse sollten von der Mehrwertsteuer befreit werden. Renate Künast kritisierte Bundesministerin Klöckner, keine entsprechenden Maßnahmen ergriffen zu haben.

24.09.2021mehr...
Stichwörter: Discounter, Markt