Start / Johannes Ehrnsperger steigt bei Neumarkter Lammsbräu ein

Personalien

Johannes Ehrnsperger steigt bei Neumarkter Lammsbräu ein

Zum 1. Februar wird Johannes Ehrnsperger, der Sohn von Bio-Pionier Dr. Franz Ehrnsperger, in die Brauerei Neumarkter Lammsbräu einsteigen und damit die Familientradition fortsetzen. Er wird zum Jahresende die Geschäftsleitung für die technischen Bereiche übernehmen.


Angebots-Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Neumarkter Lammsbräu: Dr. Franz Ehrnsperger feierte 70. Geburtstag

Einblicke in die wesentlichen Inhalte und Erfolge seines Schaffens

Neue Wege beschreiten und sich dabei an den Grundprinzipien der Natur orientieren – das kennzeichnet den Bio-Pionier Neumarkter Lammsbräu seit langem. Als junger Chef einer Familienbrauerei mit über 380-jähriger Geschichte, machte sich der heutige Inhaber Dr. Franz Ehrnsperger schon in den 1970er Jahren auf die Suche nach den besten Rohstoffen für sein Bier – und wurde im ökologischen Landbau fündig. Im März feierte er seinen 70. Geburtstag.

05.04.2016mehr...
Stichwörter: Personalien, Neumarkter Lammsbräu, Ehrnsperger

Neuer Geschäftsführer bei Lebensbaum

Hans-Ulrich Schatz wechselt von der Laurens Spethmann Holding

Diepholz | Seit dem 1. Oktober 2018 ist Hans-Ulrich Schatz neues Mitglied der Geschäftsführung bei der Pure Taste Group GmbH und Co. KG (Lebensbaum).

17.10.2018mehr...
Stichwörter: Personalien, Neumarkter Lammsbräu, Ehrnsperger

Unternehmensinterne Umstrukturierung bei Naturkost Übelhör

Andreas Kellner neuer Leiter des Produktgruppen-Managements

Andreas Kellner (42) hat bei der Naturkost Übelhör GmbH & Co. Kg ein neues Aufgabengebiet übernommen. Im Rahmen der unternehmensinternen Umstrukturierung verantwortet er seit dem 1. Juli 2018 die Leitung des Produktgruppen-Managements, mit insgesamt 14 Mitarbeitern und erhielt am 1. September 2018 Prokura.

15.10.2018mehr...
Stichwörter: Personalien, Neumarkter Lammsbräu, Ehrnsperger