Start / Anuga 2017: Organic-Halle komplett belegt

Messe

Anuga 2017: Organic-Halle komplett belegt

bioPress veranstaltet Organic Market, OliveOil Market und Bio-Kompetenzzentrum

Anuga 2017: Organic-Halle komplett belegt

Einen Überblick über das Weltmarktangebot an Bio-Produkten bietet die kommende Anuga vom 7. bis 11. Oktober 2017 in Köln. Zum einen zeigt sie in der Anuga-Fachmesse ‚Anuga Organic‘ ein konzentriertes Bio-Spektrum. Hier werden ausschließlich Produkte mit Bio-Zertifizierung dargestellt. Zum anderen haben Anuga-Aussteller in den anderen Fachmessen mit Hilfe der Ausstellerdatenbank ebenfalls die Möglichkeit, auf ihre Bio-Produkte hinzuweisen. 2015 meldeten sich 2.030 Anbieter mit Bio-Produkten. Für die kommende Messe wird ein weiterer Anstieg erwartet.

Denn allein in der Anuga Organic gibt es einen hervorragenden Anmeldestand: Rund 250 Unternehmen werden wieder erwartet. Sie stellen sowohl unter dem Dach von Organisationen oder Verbänden als auch als Einzelaussteller in der Anuga Organic aus.

Aus Deutschland beteiligt sich in diesem Jahr eine wachsende Zahl von Einzelausstellern, zum Beispiel Alb-Gold, Emils Bio-Manufaktur, Ecofinia, Elbler, frizle, foodloose, Followfood, Küchenbrüder, My Chipsbox, Proviant, purefood, Tropicai, Wechsler und Zabler.

Auch die Internationalität in der Anuga Organic lässt eine breit gefächerte Produktvielfalt erwarten. So sind neben den Nationen Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien und Niederlande auch Anbieter aus China, Estland, Griechenland, Lettland, Marokko, Österreich, Rumänien, Ungarn und den USA vertreten.

Erwartungen weckt auch das Partnerland der Anuga, das in diesem Jahr Indien ist. Der Subkontinent ist seit vielen Generationen dem Bio-Anbau ebenso verpflichtet wie dem Thema vegane Ernährung. Demensprechend sind zahlreiche Produkte aus dem BioBereich für die Anuga angekündigt, unter anderem Tee, Gewürze und Hülsenfrüchte.

Organic Market, OliveOil Market und Bio-Kompetenzzentrum

Auch in diesem Jahr veranstaltet der bioPress-Verlag gemeinsam mit der Koelnmesse die Sonderschau ‚Anuga Organic Market‘, die eine Vielfalt des gesamten Bio-Angebotes auf 220 Quadratmetern gekonnt in Szene setzt und Trends zeigt.

Die Sonderschau ‚Anuga OliveOil Market‘ realisiert bioPress erneut auf dem zentralen Messeboulevard der Anuga. Zahlreiche Olivenöle unterschiedlichster Herkunft werden hier zur Verkostung angeboten. Experten aus der Olivenöl-Branche unterstützen mit Hintergrundinformation zu Anbau, Sorten und Herstellung. Am Sonntag, 8. Oktober, findet darüber hinaus ein Olivenöl-Kongress im Presse-Centrum Ost statt.

Ein sehr wichtiger Programmpunkt im Rahmenprogramm der Anuga ist das
Bio-Kompetenzzentrum. Es ist nicht nur ein Vortragsforum von und für Fachleute aus der Branche, sondern auch Networking- und Diskussionsplattform für alle, die sich mit dem Thema Bio auseinandersetzen.

Die Veranstaltungen finden am Montag, 9., und Dienstag, 10. Oktober, im Presse-Centrum Ost statt.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

100 Prozent Bio – nicht gaga sondern notwendig

Eine ökologische Wende als einzig gangbarer Weg

100 Prozent Bio – nicht gaga sondern notwendig

Wollen wir eine lebenswerte Zukunft haben, dann führt an 100 Prozent Bio kein Weg vorbei. Darüber waren sich Grünen-Sprecherin Renate Künast, Naturland-Geschäftsführer Steffen Reese und der ehemalige IFOAM-Präsident Bernward Geier einig. Der Höhepunkt des Anuga Organic Forum 2019 fand vor vollen Sitzreihen statt. Die Expertenrunde diskutierte über die Ernährungs- und Agrarwende und stellte die Frage, wie die Ziele erreicht werden können.

24.01.2020mehr...
Stichwörter: Anuga, Messe

Anuga 2019: Bio und Nachhaltigkeit in neuer Dimension

Anuga Organic Market und Organic Forum als Publikumsattraktion

Anuga 2019: Bio und Nachhaltigkeit in neuer Dimension

Seit 100 Jahren existiert die inzwischen größte internationale Fachmesse für Lebensmittel und Getränke. 2019 waren es rund 7.500 Aussteller aus 106 Ländern, die an den fünf Messetagen ihre Produkte aus aller Welt präsentierten. Die Anzahl der Fachbesucher legte noch einmal um drei Prozent zu, verglichen mit 2017: Es kamen über 170.000 Fachbesucher, drei Viertel davon aus dem Ausland. Bio war in allen Hallen, bei 3.000 Ausstellern zu finden.

24.01.2020mehr...
Stichwörter: Anuga, Messe

Anuga Organic Market 2019 Bildergalerie

Sortimentsübersicht der rund 150 Teilnehmer

Anuga Organic Market 2019 Bildergalerie

Die Beteiligung auf dem Organic Market war noch nie so hoch. Rund 150 deutsche und internationale Teilnehmer zeigten ihre Bio-Produkte auf der Anuga in Köln. Das waren annähernd doppelt so viele wie noch im Jahr 2017. Teilgenommen haben Anuga-Aussteller mit Zweitplatzierung, für die dann am Regal der Hinweis auf die Halle und Standnummer zu finden war. Rund die Hälfte waren auch NICHT-Aussteller, die erst einmal in die Anuga hinein geschnuppert haben. Sie profitierten vom Katalog-Eintrag und dem elektronischen Ausstellerverzeichnis und vom Hinweis am Produkt selbst auf die Internetseiten ihrer Firma.

Weiter zur Bildübersicht

29.10.2019mehr...
Stichwörter: Anuga, Messe



Anuga-Organic Forum

bioPress veranstaltet zum neunten Mal das Anuga Bio-Kompetenzzentrum

13.09.2019mehr...
Stichwörter: Anuga, Messe