Start / Bohlsener Mühle trauert um Helmut Vollmer

Nachruf

Bohlsener Mühle trauert um Helmut Vollmer

Helmut Vollmer, Geschäftsführer der Bohlsener Mühle, ist im Alter von 64 Jahren nach langer Krankheit verstorben. Seit 1982 hat er die Backkompetenz des Unternehmens in Zusammenarbeit mit seinem Freund und Kollegen, dem Unternehmensinhaber Volker Krause, aufgebaut. Durch Vollmer gelang es, das Bio-Backhandwerk in der Bohlsener Mühle erfolgreich zu etablieren.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Spekulationsobjekt Bio-Getreide

Nachfrage übersteigt Angebot

Anfang März berichtete das Nachrichtenportal für die Landwirtschaft, agrarheute, dass der FAO-Agrarpreisindex (FFPI)1 im Februar 2021 ein neues Allzeithoch erreicht hat und die Preise für landwirtschaftliche Erzeugnisse explosionsartig steigen. Die Bohlsener Mühle erlebt dies ganz konkret.

12.03.2021mehr...
Stichwörter: Bohlsener Mühle, Nachruf

Ein Bio-Leuchtturm im Norden

Die Bohlsener Mühle als grüne Erfolgsgeschichte

Ein Bio-Leuchtturm im Norden © Lars Wendlandt

Die Entwicklung der Bohlsener Mühle bei Uelzen ist ein Vorzeige-Projekt für nachhaltige Unternehmenskultur. Früher nur im Fachhandel präsent, finden die Produkte des Bio-Unternehmens ihren Weg zunehmend in den Mainstream – als Herstellermarke auch als Sprachrohr der eigenen Intentionen. Bio-Pionier und Mühlen-Besitzer Volker Krause versteht in seinem Unternehmen Umweltschutz und regionale Landentwicklung als Realpolitik vor Ort.

25.01.2021mehr...
Stichwörter: Bohlsener Mühle, Nachruf

Bohlsener Mühle mit neuen Aktiv Müslis

Aktiv für Mensch, Natur und Region

Bohlsener Mühle mit neuen Aktiv Müslis © Bohlsener Mühle GmbH & Co. KG

Die neuen 5 Korn Aktiv Müslis der Bohlsener Mühle bestehen aus Vollkornflocken von Hafer, Dinkel, Gerste, Roggen und Einkorn, gemischt mit ballaststoffreichen Leinsamen und Sonnenblumenkernen. Die drei Geschmacksrichtungen ‚Sieben Beeren‘, ‚Feine Früchte‘ und ‚Schoko-Kakaonibs‘ werden dem Handel auf der virtuellen Biofach 2021 (17. – 19.2.2021) vorgestellt.

17.12.2020mehr...
Stichwörter: Bohlsener Mühle, Nachruf