Start / Messechef Gerald Böse: Neuer Vertrag bis 2023

Personalien

Messechef Gerald Böse: Neuer Vertrag bis 2023

Kölns Messechef Gerald Böse und der Aufsichtsrat der Koelnmesse haben sich in der jüngsten Sitzung auf eine Verlängerung seines Vertrags als Vorsitzender der Geschäftsführung bis zum Jahr 2023 verständigt. Böse ist seit Frühjahr 2008 im Amt.


Das könnte Sie auch interessieren



Naturland mit neuer Führungsspitze

Hubert Heigl zum Naturland Präsidenten gewählt – Vizepräsident Hans Bartelme

Naturland geht mit neuer Führungsspitze gestärkt in die Zukunft. Auf der zweitägigen Delegiertenv...
22.05.2017mehr...
Stichwörter: Personalien, Koelnmesse