Start / News / Bio-Markt / Alles Käse? Vegane Produkte dürfen nicht als ‚Milch‘ und Co. bezeichnet werden

Urteil

Alles Käse? Vegane Produkte dürfen nicht als ‚Milch‘ und Co. bezeichnet werden

In seinem heutigen Urteil hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden, dass die Bezeichnung ‚Milch‘ ausschließlich Milch tierischen Ursprungs vorbehalten ist. Dasselbe gilt für weiterverarbeitete Produkte wie ‚Rahm‘, ‚Sahne‘, ‚Butter‘, ‚Käse‘ oder ‚Joghurt‘.

Rein pflanzliche Erzeugnisse wie die des veganen Herstellers Tofutown dürfen demnach nicht mehr mit dem Zusatz ‚Tofu-Butter‘ oder ‚Veggi-Cheese‘ vermarktet werden. Denn der EuGH schließt auch durch klarstellende oder beschreibende Zusätze eine Verwechslungsgefahr in der Vorstellung des Verbrauchers nicht aus.

Der Verband Sozialer Wettbewerb hatte Tofutown vor dem Landgericht Trier auf Unterlassung verklagt, das den Fall zum EuGH verwies.


Das könnte Sie auch interessieren

Veganer Einheitsbrei?

Von wegen! Vegan – Das Kochbuch ist allumfassend und bunt!

Veganer Einheitsbrei?

Jean-Christian Jury, der Star der veganen Kochszene, erkannte nach einem Herzinfarkt, dass er seine Ernährung um seiner Gesundheit willen umstellen musste, er stieg komplett auf Rohkost und vegane Speisen um. Deutlich fitter und energiegeladen begann er seine Kreativität und Begeisterung fürs Kochen auf die vegane Cuisine zu übertragen und eröffnete das erste vegane Fine-Dining in Berlin. 

09.11.2017mehr...
Stichwörter: vegan, Urteil

Neu im Bioladen: vegane Feta-Alternative von Soyana

Wie Griechischer Käse, aber vegan – und aus der Schweiz

Neu im Bioladen: vegane Feta-Alternative von Soyana

Käse dürfen sie nicht heißen, aber so schmecken sie schon: die Alternativen zu Griechischem Käse von Soyananda überzeugen auf Soja-Basis – proteinreich, mit viel Omega-3 und echt fermentiert, ohne Pasteurisation.

25.10.2017mehr...
Stichwörter: vegan, Urteil

Lebkuchen-Schmidt präsentiert veganen Elisen-Lebkuchen in Bio-Qualität!

Lebkuchen-Schmidt präsentiert veganen Elisen-Lebkuchen in Bio-Qualität! © Lebkuchen-Schmidt GmbH & Co. KG

Nürnberg, 20.10.2017  |   Vegane Ernährung ist ein immer größeres Thema in Deutschland: Schon 1,3 Millionen Menschen ernähren sich laut des Verbandes „ProVeg“ hierzulande auf diese Weise. Doch beim Thema Lebkuchen gab es für Veganer bislang so gut wie kein Angebot. Jetzt hat der Nürnberger Traditionshersteller Lebkuchen-Schmidt auf den Trend reagiert – und rechtzeitig zum Beginn der Weihnachtsgebäck-Saison den ersten veganen Elisen-Lebkuchen in Bio-Qualität herausgebracht.

25.10.2017mehr...
Stichwörter: vegan, Urteil